Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

55161-01 - Kolloquium: Sozialforschung und Methodologie 2 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Manfred Max Bergman (max.bergman@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt The colloquium presents contemporary studies on the relevance for the social and related sciences. We will present qualitative and quantitative studies, and we will endeavor to also feature new methodological approaches. We focus on studies relating to local and global social structures, change, and transitions.

Im Kolloquium werden aktuelle empirische Studien mit Relevanz für die Sozialwissenschaften präsentiert und diskutiert. Dabei stehen verschiedene methodische Vorgehen ebenso wie die durch diese erworbenen Erkenntnisse im Fokus. Den thematischen Schwerpunkt bilden Studien zu sozialen Strukturen und sozialen Transitionen.
Lernziele Participants will
- Expand their competences in assessing scientific work and research
- Learn how to critique scientific work constructively
- Be exposed to multidisciplinary and transdisciplinary research
- Expand their knowledge horizon about empirical social research

Die Teilnehmenden haben
- ihre Kompetenzen für wissenschaftliches Arbeiten und Forschen vertieft,
- gelernt, konstruktive Kritik zu üben.
- multidisziplinäre und transdisziplinäre Forschungsansätze verstanden.
- ihren wissenschaftlichen Horizont zur empirischen Sozialforschung erweitert.
Literatur Preparatory literature:

Crouch, C. (2016). Society and social change in 21st century Europe. Pelgrave.
Goldin, I. (2016). The pursuit of development. Economic growth, social change, and ideas. Oxford University Press.
James, H. (2012). The creation and destruction of value: The globalization cycle. Harvard University Press.
Bemerkungen Unterrichtssprache: English and German.

 

Unterrichtssprache Englisch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.09.2019 – 18.12.2019
Zeit Mittwoch, 18.15-20.00 Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Datum Zeit Raum
Mittwoch 18.09.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 25.09.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 02.10.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 09.10.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 16.10.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 23.10.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 30.10.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 06.11.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 13.11.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 20.11.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 27.11.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 04.12.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 11.12.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 18.12.2019 18.15-20.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Module Modul: Interdisziplinäre Forschung zu Nachhaltigkeit (Masterstudium: Sustainable Development)
Modul: Methoden der Gesellschaftswissenschaften (Masterstudium: European Global Studies)
Modul: Politik, Entwicklung und soziale Ungleichheit (Bachelor Studienfach Soziologie)
Modul: Ungleichheit, Konflikt, Kultur (Master Studienfach Soziologie)
Modul: Wirtschaft, Wissen und Kultur (Bachelor Studienfach Soziologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Regular participation and submission of all colloquium notes (pass/fail).
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Soziologie

Zurück