Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10202-01 - Vorlesung: Finanzmarkttheorie 2 6 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Anja Frommherz (anja.frommherz@unibas.ch)
Andrea Hasler (andrea.hasler@unibas.ch)
Lukas Hitz (lukas.hitz@unibas.ch)
Heinz Zimmermann (heinz.zimmermann@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt In der Vorlesung werden die Funktionsweise, Anwendung sowie Bewertung derivativer Instrumente behandelt, wobei hier der Fokus auf Termingeschäften und Optionen liegt. Die Bewertung der Optionen erfolgt mit Hilfe des Binomialmodells wie auch Black-Scholes-Modells. Es werden zudem verschiedene Erweiterungen aus den Bereichen der strukturierten Produkte, Portfolio Insurance Strategien und exotischen Optionen diskutiert.
Lernziele - Studierende lernen die Funktionsweise verschiedener Derivate.
- Sie werden sowohl Futures als auch Plain-Vanilla Optionen bewerten können.
- Konkret können die Studierenden am Ende der Vorlesung mit dem Binomialmodell wie auch der Black-Scholes Formel den heutigen Preis von Optionen bestimmen.
- Studierende werden verstehen, wie mit Hilfe von Derivaten Portfoliokombinationen gebildet werden können.
- Sie werden eine Absicherungsstrategie mit Derivaten (Futures als auch Optionen) umsetzen können.
- Sie lernen, die Bewertungsmethoden auf exotische Optionen zu übertragen.
Literatur empfohlen:
J.Hull, Options, Futures and Other Derivatives, 9. Auflage, 2014.
Bemerkungen

Weblink Weblink

 

Teilnahmebedingungen Folgende Veranstaltungen müssen bestanden worden sein:
- 10130 Einführung in die VWL,
- 23516 Einführung in die Finanzmärkte.
Folgende Veranstaltungen müssen vorgängig belegt worden sein:
- 23346 Statistik
- 10135 Mathematik 1
Wer diese Voraussetzungen nicht erfüllt, belegt die Veranstaltung auf eigene Verantwortung und muss für den erfolgreichen Besuch eventuell mit einem höheren Anteil an Eigenleistung rechnen.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Bitte melden Sie sich für die Vorlesung und die anschliessende Prüfung bis zum 29. August 2019 über diesen Link https://adam.unibas.ch/goto.php?target=crs_830835_rcodeVbF2kwwBPZ&client_id=adam (erst ab 1. August möglich) an. Eine Abmeldung ist dann bis spätestens 7. September 2019, per Email an Studiendekanat-wwz@unibas.ch möglich. Ihre Belegung in MOnA können Sie dann erst im Laufe des Semesters sehen.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Angebot fakultativ

 

Intervall unregelmässig
Datum 02.09.2019 – 07.10.2019
Zeit Siehe Detailangaben
Datum Zeit Raum
Montag 02.09.2019 09.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Dienstag 03.09.2019 09.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Donnerstag 05.09.2019 09.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Freitag 06.09.2019 09.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Montag 09.09.2019 09.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Mittwoch 11.09.2019 09.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Donnerstag 12.09.2019 09.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Freitag 13.09.2019 09.15-16.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Montag 07.10.2019 10.15-12.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Module Modul Business (BUS) II (Bachelorstudium: Wirtschaftswissenschaften)
Wahlbereich Bachelor Wirtschaftswissenschaften: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Wirtschaftswissenschaften)
Leistungsüberprüfung Semesterendprüfung
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche Prüfung: 29.10.19; 16:15-18:00.

An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An- und Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,1
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ, studiendekanat-wwz@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ

Zurück