Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

15965-01 - Vorlesung: Ökonomische Theorie der Politik 3 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Alois Stutzer (alois.stutzer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Der ökonomische Ansatz verhilft zu einem besseren Verständnis der Finanz- und Wirtschaftspolitik. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die wissenschaftliche Diskussion theoretischer Modelle und empirischer Forschungsresultate, sowie der Möglichkeiten und Grenzen der politischen Ökonomie. Um eine solche Diskussion zu ermöglichen, wird von den Studierenden erwartet, dass sie aktiv an der Veranstaltung teilnehmen.

Die Vorlesung ist in zwei Teile gegliedert. Der erste Teil legt die theoretischen und konzeptionellen Grundlagen zu wichtigen Themen der politischen Ökonomie, während der zweite Teil aktuelle Beiträge aus der empirischen Literatur erarbeitet und diskutiert. Der erste Teil der Veranstaltung verknüpft entsprechend Frontalunterricht mit Diskussion. Der zweite Teil ist als Kolloquium gestaltet, wobei jede Sitzung damit beginnt, dass zwei Personen je eine vorgegebene empirische wissenschaftliche Arbeit zu einem ausgewählten Thema in einem 20-minütigen Vortrag vorstellen.
Lernziele Anwendung des konstitutionellen Ansatzes auf die Finanz- und Wirtschaftspolitik
Literatur Wird in der Veranstaltung bekannnt gegeben.
Weblink Weblink

 

Teilnahmebedingungen Abgeschlossenes Bachelorstudium in Wirtschaftswissenschaften
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen in MOnA; Eucor-Studierende und Studierende anderer CH-Universitäten müssen innerhalb der Belegfrist mit einem Hörerschein beim Studiensekretariat im Kollegienhaus belegen. Für alle gilt: Belegen = Anmeldung zur Prüfung.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 17.09.2019 – 10.12.2019
Zeit Dienstag, 16.15-18.00 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Datum Zeit Raum
Dienstag 17.09.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 24.09.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 01.10.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 08.10.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 15.10.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 22.10.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 29.10.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 05.11.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 12.11.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 19.11.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 26.11.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 03.12.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Dienstag 10.12.2019 16.15-18.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Seminarraum S15 HG.31
Module Modul: Vertiefung Politikwissenschaft M.A. (Master Studienfach Politikwissenschaft)
Modul: Wirtschaft in Osteuropa (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul: Wirtschaft in Osteuropa (Bachelor Studienfach Osteuropäische Kulturen)
Vertiefungsmodul Global Europe: Staatlichkeit, Entwicklung und Globalisierung (Masterstudium: European Global Studies)
Vertiefungsmodul: Markets and Public Policy (Masterstudium: Wirtschaftswissenschaften)
Leistungsüberprüfung Semesterendprüfung
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Vortrag. Subsidiär: schriftliche Prüfung.
Schriftliche Prüfung:
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,1
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ, studiendekanat-wwz@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ

Zurück