Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

55211-01 - Seminar: Zypern? El Arish? Uganda? Birobidschan? Geistiges Zentrum? Nationaljüdische Ideen und Projekte an der Peripherie des Zionismus 3 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Erik Petry (erik.petry@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt „Der Zionismus ist eine jüdische Nationalbewegung, die das Ziel hatte, einen Staat für Jüdinnen und Juden in Palästina zu errichten.“ Diese Definition umschreibt den Mainstream-Zionismus sehr treffend, doch gab es ab den 1880er Jahren eine intensive Auseinandersetzung darüber, was denn genau Nationaljudentum meine und wo sich dieses dann verwirklichen solle. Die Debatten über Ideen, Konzepte und Orte sind dabei nicht nur innerjüdisch zu verstehen, sondern sind auch ein Spiegel der europäischen Diskussion im 19. und 20. Jahrhundert über Nationalbewegungen, Nationalismus, Patriotismus, Identität und Loyalität.
Im Seminar werden wir uns verschiedenen Debatten und Strömungen des Nationaljudentums anschauen und mit gesamteuropäischen Ideen vergleichen.

 

Teilnahmebedingungen Die Bedingungen für die Teilnahme an einem Seminar müssen erfüllt sein.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 16.09.2019 – 16.12.2019
Zeit Montag, 08.15-10.00 Departement Geschichte, Seminarraum 1
Datum Zeit Raum
Montag 16.09.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 23.09.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 30.09.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 07.10.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 14.10.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 21.10.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 28.10.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 04.11.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 11.11.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 18.11.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 25.11.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 02.12.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 09.12.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 16.12.2019 08.15-10.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Module Modul: Areas: aussereuropäisch (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Areas: Europa Global (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Aufbau Neuere / Neueste Geschichte (Bachelor Studienfach Geschichte)
Modul: Epochen der europäischen Geschichte: Neuere / Neueste Geschichte (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Epochen der europäischen Geschichte: Neuere / Neueste Geschichte (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Forschung und Praxis (Master Studienfach Osteuropäische Geschichte)
Modul: Geschichte, Literatur, Religion (Master Studienfach Jüdische Studien)
Modul: Gesellschaft in Osteuropa (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul: Gesellschaft in Osteuropa (Bachelor Studienfach Osteuropäische Kulturen)
Modul: Jüdische Studien 2 (JSTh 2) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Jüdische Studien 2 (JSTh 2) (Master Studienfach Theologie)
Modul: Jüdische Studien 2 (JSTh 2) (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Neuere / Neueste Geschichte (Master Studienfach Geschichte)
Modul: Vertiefung Geschichte (Bachelor Studienfach Jüdische Studien)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Aktive Teilnahme, Referat, Essay oder Übungsaufgaben etc. Die Dozierenden geben die Art des Leistungsnachweises zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Jüdische Studien

Zurück