Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

55415-01 - Seminar: Order and Security in Africa in the Twentieth Century 3 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Romain Tiquet (romain.ticket@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt This seminar aims to provide an overview of various issues related to order and security on the African continent over the long term from the colonial period to nowadays: security forces (police, army, para-military forces, vigilantes, etc.), day-to-day implementation of social order and supression of marginality (through confinement, forced labor, psychiatric asylum, etc.), and political dynamic (coup, rebellion, wars against terrorism, etc.)
The sessions will be structured around oral presentations and collective work on different materials and sources: scientific articles, audiovisual documents, think-thank reports, press, etc. These sessions can only work with the active investment of the students.
Literatur Fourchard Laurent, « The politics of mobilization for security in South African townships », African Affairs, 110, 2011, 607-627

Nathaniel K. Powell, "Battling Instability? The Recurring Logic of French Military Interventions in Africa", African Security, 10, 2017, 47-72

Göpfert Mirko et al., Police in Africa, Hurst Publisher, 2017

Bernault F., A History of Prison and Confinement in Africa, Heinemann, 2003

 

Teilnahmebedingungen Für Masterstudierende und fortgeschrittene Bachelorstudierende der Geschichte mit abgeschlossener Grundstufe (Nachweis von drei Proseminaren und den drei obligatorischen Proseminararbeiten). Bei Überbelegung kann die Teilnehmerzahl beschränkt werden. In diesem Fall werden Studierende der Geschichte bevorzugt zugelassen.
Unterrichtssprache Englisch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall 14-täglich
Datum 20.09.2019 – 13.12.2019
Zeit Freitag, 12.00-16.00 Departement Geschichte, Seminarraum 3
Datum Zeit Raum
Freitag 20.09.2019 12.00-16.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Freitag 04.10.2019 12.00-16.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Freitag 18.10.2019 12.00-16.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Freitag 01.11.2019 12.00-16.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Freitag 15.11.2019 12.00-16.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Freitag 29.11.2019 12.00-16.00 Uhr Dies Academicus
Freitag 13.12.2019 12.00-16.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 3
Module Modul: Areas: Afrika (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Areas: aussereuropäisch (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Aufbau Neuere / Neueste Geschichte (Bachelor Studienfach Geschichte)
Modul: Epochen der europäischen Geschichte: Neuere / Neueste Geschichte (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Epochen der europäischen Geschichte: Neuere / Neueste Geschichte (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Erweiterung Gesellschaftswissenschaften B.A. (Bachelor Studienfach Politikwissenschaft)
Modul: Erweiterung Gesellschaftswissenschaften M.A. (Master Studienfach Politikwissenschaft)
Modul: Fields: Governance and Politics (Master Studiengang African Studies)
Modul: Neuere / Neueste Geschichte (Master Studienfach Geschichte)
Modul: Profil: Geschichte Afrikas (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Sachthemen der Ethnologie (Bachelor Studienfach Ethnologie)
Modul: Theory and General Anthropology (Master Studienfach Anthropology)
Vertiefungsmodul Global Europe: Friedens- und Konfliktforschung (Masterstudium: European Global Studies)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Aktive Teilnahme.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Geschichte

Zurück