Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

55702-01 - Seminar: Naturethik 3 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Alexander Fischer (alexander.fischer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Wie sollten wir uns gegenüber unserer natürlichen Umwelt verhalten? Welche unterschiedlichen Aspekte sollte ein nachhaltiger Umgang mit der Natur umfassen?
Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Naturethik – eine Disziplin der Praktischen Philosophie, die sich im letzten Jahrhundert als Reaktion auf die ökologische Krise entwickelte. Hierbei wurden Ansätze entwickelt, die die Werthaftigkeit der Natur und Verhaltensnormen ihr gegenüber begründen. Mit diesen Ansätzen bzw. den zentralen naturethischen Positionen werden wir uns im Seminar systematisch beschäftigen und gemeinsam eine ‚naturethische Landkarte‘ entwickeln.
Dabei werden wir stets auch einen Bogen zu aktuellen Problemen schlagen.
Neben klassisch-philosophischen Texten werden wir in Zusammenhang mit bestimmten naturethischen Fragen (z.B. nach der Bedeutung der Schönheit der Natur für uns Menschen) auch mit literarischen Texten arbeiten.
Das Seminar wird von Dr. Alexander Fischer geleitet, der dabei von der sowohl im biologischen als auch naturethischen Denken bewanderten Philosophie-Studierenden Stephanie Eaton unterstützt wird.
Literatur Wird bereitgestellt

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 25.09.2019 – 18.12.2019
Zeit Mittwoch, 10.15-12.00 Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Datum Zeit Raum
Mittwoch 25.09.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 02.10.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 09.10.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 16.10.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 23.10.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 30.10.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 06.11.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 13.11.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 20.11.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 27.11.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 04.12.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 11.12.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Mittwoch 18.12.2019 10.15-12.00 Uhr Steinengraben 5, Seminarraum gross 302
Module Basismodul (Teil A) (Transfakultäre Querschnittsprogramme im freien Kreditpunkte-Bereich)
Doktorat Bio- und Medizinethik: Empfehlungen (Promotionsfach Bio- und Medizinethik)
Doktorat Medizin- und Gesundheitsethik: Empfehlungen (Promotionsfach Medizin- und Gesundheitsethik (Studienbeginn vor 01.02.2015))
Modul: Praktische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Modul: Probleme der Praktischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück