Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10390-01 - Seminar: Präsentationstechnik und Foliengestaltung 1 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Dieter Kreienbühl (dieter.kreienbuehl@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt - Die fünf Grundprinzipien für wirkungsvolles Präsentieren
- Vorbereitung einer Präsentation
-- Die richtigen Fragen stellen
-- Erarbeitung des Inhalts
-- Gliederung/Struktur
-- Visualisierung
- Halten einer Präsentation
-- Umgang mit Lampenfieber
-- Die Tücken der Technik
-- Dos & Don'ts
-- Sprache
-- Körpersprache
-- Was, wenn's heikel wird
Lernziele Die Teilnehmenden
- kennen Methoden, um eine Präsentation effizient als auch strukturiert vorzubereiten und setzen diese in der Praxis ein
- kennen die wichtigsten Regeln für das Erstellen von Folien und können diese umsetzen
- sind sich der Wirkung ihrer Körpersprache bewusst und ziehen für sich daraus die entsprechenden Konsequenzen
- präsentieren lebendig und souverän
Literatur Es wird nach den Workshops ein Skript mit den behandelten Inhalten abgegeben.
Literaturempfehlung:
Garr Reynolds - Zen oder die Kunst der Präsentation, 2. Auflage, ISBN 978-3-86490-117-1
Bemerkungen Film- und Tonaufnahmen während der Lehrveranstaltung sind strikte untersagt (Aufnahmegeräte können konfisziert werden).
Weblink ADAM

 

Teilnahmebedingungen Immatrikuliert im BSc Pharmazeutische Wissenschaften
Anmeldung zur Lehrveranstaltung In der Einführungsveranstaltung zirkulieren Präsenzlisten. Diese sind Grundlage für die Einteilung in die Workshops und Präsentationstrainings.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 17.02.2020 – 25.05.2020
Zeit Montag, 08.15-16.00 Kollegienhaus, Seminarraum 103

Einführung obligatorisch: 17.2.2020, 13.15-14.00 Uhr
Workshops und Präsentationstrainings gemäss separater Planungsübersicht im Dokument "Administratives" auf ADAM (ab Ende Dezember verfügbar)

Datum Zeit Raum
Montag 17.02.2020 13.15-14.00 Uhr Pharmazentrum, Hörsaal 1
Montag 24.02.2020 08.15-16.00 Uhr Keine Veranstaltung
Montag 02.03.2020 08.15-16.00 Uhr Fasnachtsferien
Montag 09.03.2020 08.15-11.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 103
Montag 09.03.2020 13.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 103
Donnerstag 12.03.2020 08.15-11.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 103
Montag 16.03.2020 08.15-11.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 103
Montag 16.03.2020 13.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 103
Donnerstag 19.03.2020 08.15-11.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 103
Montag 23.03.2020 08.15-11.00 Uhr Alte Universität, Besprechung 003
Montag 23.03.2020 13.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 103
Montag 30.03.2020 08.15-16.00 Uhr Keine Veranstaltung
Montag 06.04.2020 08.15-16.00 Uhr Keine Veranstaltung
Montag 13.04.2020 08.15-16.00 Uhr Ostern
Montag 27.04.2020 08.15-11.00 Uhr Alte Universität, Besprechung 003
Montag 27.04.2020 13.15-16.00 Uhr Alte Universität, Besprechung 003
Montag 04.05.2020 08.15-11.00 Uhr Alte Universität, Besprechung 003
Donnerstag 07.05.2020 08.15-11.00 Uhr Alte Universität, Besprechung 003
Montag 11.05.2020 08.15-11.00 Uhr Alte Universität, Besprechung 003
Montag 11.05.2020 13.15-16.00 Uhr Alte Universität, Besprechung 003
Montag 18.05.2020 08.15-11.00 Uhr Alte Universität, Besprechung 003
Montag 18.05.2020 13.15-16.00 Uhr Alte Universität, Besprechung 003
Montag 25.05.2020 08.15-11.00 Uhr Alte Universität, Besprechung 003
Montag 25.05.2020 13.15-16.00 Uhr Alte Universität, Besprechung 003
Module Modul Pharmazeutische Wissenschaften 2 (Bachelorstudium: Pharmazeutische Wissenschaften (Studienbeginn vor 01.08.2018)) (Pflicht)
Modul: Überfachliche Kompetenzen (Bachelorstudium: Pharmazeutische Wissenschaften)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Die Präsentation wird nach folgenden Kriterien bewertet (jeweils Erfüllt/Knapp erfüllt/Nicht erfüllt - vgl. dazu Übersicht auf ADAM):
• Inhalt
• Vortragsstil
• Struktur
• Verwendung von grafischen Elementen

Beurteilung:
Die Vortragenden erhalten direkt nach der Präsentation ein Feedback ihrer Mitstudentinnen/-studenten sowie des Dozierenden

Bedingung für den KP-Erwerb:
• Aktive Mitarbeit in den Workshops
• Halten einer Präsentation mit Bewertungen von mindestens „knapp erfüllt“ in allen Bewertungskriterien (Inhalt, Vortragsstil, Struktur, Verwendung von grafischen Elementen)
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Pharmazeutische Wissenschaften

Zurück