Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

56528-01 - Seminar: Fotografietheorien: Geschichte und ästhetische Verfahren 3 KP

Semester Herbstsemester 2019
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Jonas Wenger (jonas.wenger@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das Seminar ist als begleitende Lehrveranstaltung zur Ringvorlesung "Fotografie: Theorie - Geschichte - Ästhetik" konzipiert. Jede Woche werden entweder Texte der Referentinnen der Ringvorlesung besprochen oder Aufsätze gelesen, die in einem direkten Zusammenhang mit den Vortragsthemen stehen. Studierende sollen sich dadurch auf die Ringvorlesung vorbereiten und die dort besprochenen Inhalte vertiefen und diskutieren können.

Das Seminar wird dementsprechend einen breit gefächerten Einstieg in Theorien der Fotografie bieten und sich dabei mit den Themenfeldern der Wahrnehmung, Subjektivierung, Erinnerung und Archivierung im Zusammenhang mit fotografischen Verfahren und Praktiken befassen. Ausserdem sollen die Studierenden Einblicke in die Geschichte der Fotografie unterschiedlicher Regionen erhalten, wobei unter anderem fotografische Praktiken im persischen und osmanischen Raum, sowie in kolonialen Kontexten beleuchtet werden.

Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden die Seminarteilnehmerinnen ausserdem eine Führung durch die Fotosammlung Ruth und Peter Herzog erhalten.
Lernziele Studierende sollen einen fundierten Eindruck über die Vielfalt der fotografischen Theorien, Verfahren und Praktiken erhalten, sowie einen kritischen Umgang mit fotografischen Sammlungen und Archiven erlernen. Dies soll Basis und Inspiration schaffen für die eigenständige Erforschung fotografischer Quellen und Praktiken.
Literatur Folgt.

 

Teilnahmebedingungen Medienwissenschaft: abgeschlossenes Basisstudium AES.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 16.09.2019 – 16.12.2019
Zeit Montag, 10.15-12.00 Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Datum Zeit Raum
Montag 16.09.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 23.09.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 30.09.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 07.10.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 14.10.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 21.10.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 28.10.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 04.11.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 11.11.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 18.11.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 25.11.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 02.12.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 09.12.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Montag 16.12.2019 10.15-12.00 Uhr Holbeinstrasse 12, Seminarraum
Module Modul: Aufbaustudium Medienästhetik (Bachelor Studienfach Medienwissenschaft)
Modul: Kunsttheorie und Methodik (Master Studienfach Kunstgeschichte)
Modul: Kunsttheorie und Methodik (Master Studiengang Kunstgeschichte und Bildtheorie)
Modul: Medienästhetik MA (Master Studienfach Medienwissenschaft)
Modul: Moderne / Gegenwart (Bachelor Studienfach Kunstgeschichte)
Modul: Profil: Moderne (Master Studiengang Kunstgeschichte und Bildtheorie)
Modul: Werk und Kontext (Master Studiengang Kunstgeschichte und Bildtheorie)
Modul: Werk und Kontext (Master Studienfach Kunstgeschichte)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Medienwissenschaft

Zurück