Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

27596-01 - Praxisseminar: Psychomotorik 4 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Axel Wollmer (axel.wollmer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das Seminar behandelt das Themengebiet Psychomotorik und somatopsychische Wechselwirkungen unter physiologischen Bedingungen sowie im Kontext psychischer Störungen. Ein Schwerpunkt liegt auf der Bedeutung von Körperhaltung und -bewegung, insbesondere der Mimik für unsere emotinale Ausdrucks-, Erlebnis- und Kommunikationsfähigkeit. Weitere Themen sind katatone Zustandsbilder, Tic-Störungen, Konversionsstörungen, Empathie, Spiegelneurone und körperbezogene Therapieverfahren.
Lernziele Die Studierenden lernen die Motorik als Ausdruck psychischen Erlebens besser zu verstehen. Sie lernen, wie die Motorik auf das psychische Erleben zurückwirkt. Sie lernen, wie diese somatopsychischen Wechselwirkungen therapeutisch genutzt werden können.
Literatur Zu den verschiedenen Themen wird Literatur zur Vorbereitung von Referaten frühzeitig bereitgestellt.
Bemerkungen Maximale Anzahl Studierende: 15.

Auswahlkriterien bei Überbelegung:
1. KPN-Studierende im zweiten oder höheren Semester, die noch kein KPN-Praxisseminar absolviert haben
2. KPN-Studierende im ersten Semester
3. KPN-Studierende ab 2. Sem., die bereits Praxisseminare absolviert haben (Anzahl absolvierte PS und Losverfahren)
4. Studierende anderer Vertiefungsrichtungen (Anzahl absolvierte PS und Losverfahren)

Grundsätzlich gilt: Jede/r Student/in, welche/r die Prioritäten 1-2 erfüllt, hat Anrecht auf EINEN KPN-Praxisseminar-Platz. Bei der Zuteilung gehen wir davon aus, dass bei Belegung eines KPN-Praxisseminars die Bereitschaft zur Teilnahme vorhanden ist. Persönliche Priorisierungen können wir nicht berücksichtigen. Es empfiehlt sich deshalb, nur die KPN-Praxisseminare zu belegen, an denen Sie auch wirklich teilnehmen wollen. Bitte stornieren Sie nach der Einteilung in ein KPN-Praxisseminar die Belegungen von anderen KPN-Praxisseminaren, in die Sie nicht aufgenommen wurden.

 

Teilnahmebedingungen Abgeschlossenes Bachelorstudium.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Die interne Anmeldefrist der Fakultät für Psychologie ist der 19. Januar 2020. Die Anmeldung erfolgt durch das Belegen via MOnA (Start: 1.1.20). Vom 20. Januar bis 2. Februar 2020 wird die Einteilung in die Praxisseminare der KPN vorgenommen. Die Studierenden werden - anders als bei den anderen Praxisseminaren - durch das Studiendekanat über die Einteilung informiert.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall unregelmässig
Datum 27.03.2020 – 09.05.2020
Zeit Siehe Detailangaben
Datum Zeit Raum
Freitag 27.03.2020 09.15-17.00 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.009
Samstag 28.03.2020 09.15-17.00 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.009
Freitag 08.05.2020 09.15-17.00 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.009
Samstag 09.05.2020 09.15-17.00 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.009
Module Modul: Praxis Klinische Psychologie und Neurowissenschaften (Masterstudium: Psychologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Fakultät für Psychologie, studiendekanat-psychologie@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fakultät für Psychologie

Zurück