Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

56687-01 - Seminar: Kunst zur Bibel im aussereuropäischen Christentum 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Andreas Heuser (andreas.heuser@unibas.ch, BeurteilerIn)
Christian Weber (chr.weber@unibas.ch)
Inhalt Das Seminar gibt einen Überblick über «Visual Arts in World Christianity» und untersucht an exemplarischen Werken die weitreichende Bedeutung dieses neuen Phänomens. Von Europa kaum beachtet, hat sich in den letzten Jahrzehnten in Asien, Afrika und Lateinamerika christliche Kunst etabliert. Viele Werke der bildenden Kunst beziehen sich auf biblische Texte und können als kontextuelle Interpretationen gelten, die neue Perspektiven auf altbekannte Texte erlauben. Das Seminar "besucht" z.B.das African Festival of Christian Art oder auch die Kommune Solentiname in Nicaragua. Doch wenden wir uns auch andersreligiösen Bilddarstellungen christlicher Themen (hinduistische, buddhistische, islamische Maler) zu, vor allem aus dem asiatischen Raum, und wir beobachten Muralisten bei ihren Wandmalereien im öffentlichen Raum.
Lernziele Einführung in christliche visual art weltweit;
Kennelernen von verschiedenartigen Interpretationen der Bibel, auch aus nichtchristlicher Perspektive;
Kenntnis von interkultureller Bibellektüre;
Verständnis für fremde Perspektiven auf biblische Texte.
Literatur WALLS, ANDREW F. (1992): The Western Discovery of Non-Western Christian Art, in: The Missionary Movement in Christian History. Studies in the Transmission of Faith, Maryknoll and Edinburgh 1996, 173-186;
GASQUE, LAUREL (1995): Christian Art Worldwide. Voices from the New Heartland: Christian Art in Asia, Africa, and Latin America, in: Radix 23, 2;
THIEL, JOSEF FRANZ (2004): Kunst und Inkulturation in Jungen Kirchen, in: Christentum – Kirche – Kunst. Beiträge zur Reflexion und zum Dialog, hg. v. Michael Durst/Hans J. Münk, Freiburg/Schweiz, 158-191;
SUNDERMEIER, THEO (2007): Christliche Kunst – weltweit. Eine Einführung (Christliche Kunst weltweit 1), Frankfurt/M.;
BŒSPFLUG, FRANÇOIS (2007): Die christliche Kunst außerhalb Europas (16.-21. Jahrhundert). Einige Orientierungspunkte (Daten, Paradigmen, Probleme), in: Hoeps, Reinhard (Hg.): Handbuch der Bildtheologie. Bd. I: Bild-Konflikte, Paderborn u. a., 376-399;
KÜSTER, VOLKER (2016): Visual Arts in World Christianity, in: The Wiley Blackwell Companion to World Christianity, hg. v. Lamin Sanneh/Michael J. McClymond, Chichester, 368-385.
Bemerkungen Es findet eine das Seminar begleitede Vorlesung (Do, 10-12) statt, die einzelne Themen kontextueller Theologie in visual arts erweitert und vertieft.

 

Teilnahmebedingungen regelmässige und aktive Teilnahme; Übernahme eines didaktisch wohl strukturierten Referats (schriftliche Ausarbeitung bis Ende Semester möglich); gute Vorbereitung der Sitzungen durch entsprechende Lektüre
Anmeldung zur Lehrveranstaltung online
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.02.2020 – 26.05.2020
Zeit Dienstag, 16.15-18.00 Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Datum Zeit Raum
Dienstag 18.02.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 25.02.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 03.03.2020 16.15-18.00 Uhr Fasnachtsferien
Dienstag 10.03.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 17.03.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 24.03.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 31.03.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 07.04.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 14.04.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 21.04.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 28.04.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 05.05.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 12.05.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 19.05.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Dienstag 26.05.2020 16.15-18.00 Uhr Theologie, Kleiner Seminarraum 201
Module Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Bachelorstudium: Theologie)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie)
Modul: Aussereuropäisches Christentum und Austauschprozesse (ÖM 1) (Bachelorstudium: Theologie)
Modul: Aussereuropäisches Christentum und Austauschprozesse (ÖM 1) (Bachelor Studienfach Theologie)
Modul: Christentumsgeschichte (Masterstudium: Theologie)
Modul: Öffentlichkeit und Religion (Masterstudium: Religion - Wirtschaft - Politik)
Modul: Reflexion interkultureller Gegenwartsfragen in der Theologie (ÖM 2) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Theologie im Kontext des Weltchristentums (Masterstudium: Theologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung benotet
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Theologie

Zurück