Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

56694-01 - Vorlesung: Aussereuropäisches Christentum und Kunst: Interkulturelle Theologie und interreligiöse Kontexte 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Andreas Heuser (andreas.heuser@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Vorlesung führt ein in Perspektiven der Kontextuellen Theologie im aussereuropäischen Christentum. Zugleich wirft sie einen Blick in die aussereuropäische Geschichte des Christentums über den Zugang auf bildende Kunst / visual arts. Sie nimmt dadurch kaum bekannte theologische, christentumsgeschichtliche wie missionsgeschichtliche Themen in den Blick. Androgyne Christusdarstellungen aus dem christlichen Kongoreich des 16./17. Jh. oder die sog. "Tretbilder" in Japan führen in entscheidende Epochen des aussereuropäischen Christentums ein wie Darstellungen des leidenden Gottesknechts aus Lateinamerika. Interpretationen von aktuellen Plakaten oder Wandmalereien im öffentlichen Raum West- und Südafrikas weisen multireligiöse Bedeutungen auf; sie führen in gegenwärtige interreligiöse Kontaktzonen des weltweiten Christentums hinein, weisen aber auch auf Konfliktkonstellationen hin.
Lernziele Kenntnis von Kontextuellen Theologien, vermittelt in visual arts aussereuropäischen Ursprungs.
Grundkenntnisse von Stationen der aussereuropäischen Missionsgeschichte der Neuzeit.
Einblicke in aktuelle interreligiöse Kontakzonen des aussereuropäischen Christentums.
Aufspüren von interreligiösen Austausch beziehungen und Konfliktfeldern in aussereuropäischer visual arts.
Literatur KÜSTER, VOLKER (2016): Visual Arts in World Christianity, in: The Wiley Blackwell Companion to World Christianity, hg. v. Lamin Sanneh/Michael J. McClymond, Chichester, 368-385.
SUNDERMEIER, THEO (2007): Christliche Kunst – weltweit. Eine Einführung (Christliche Kunst weltweit 1)
THIEL, JOSEF FRANZ (2004): Kunst und Inkulturation in Jungen Kirchen, in: Christentum – Kirche – Kunst. Beiträge zur Reflexion und zum Dialog, hg. v. Michael Durst/Hans J. Münk, Freiburg/Schweiz, 158-191.
Bemerkungen Bereich IRP (Interreligiöser Dialog und Praxis) im M.A. Interreligious Studies

 

Anmeldung zur Lehrveranstaltung online
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 20.02.2020 – 28.05.2020
Zeit Donnerstag, 10.15-12.00 Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Datum Zeit Raum
Donnerstag 20.02.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Donnerstag 27.02.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Donnerstag 05.03.2020 10.15-12.00 Uhr Fasnachtsferien
Donnerstag 12.03.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Donnerstag 19.03.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Donnerstag 26.03.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Donnerstag 02.04.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Donnerstag 09.04.2020 10.15-12.00 Uhr Ostern
Donnerstag 16.04.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Donnerstag 23.04.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Donnerstag 30.04.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Donnerstag 07.05.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Donnerstag 14.05.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Donnerstag 21.05.2020 10.15-12.00 Uhr Auffahrt
Donnerstag 28.05.2020 10.15-12.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 184
Module Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Bachelorstudium: Theologie)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie)
Modul: Aussereuropäisches Christentum und Austauschprozesse (ÖM 1) (Bachelor Studienfach Theologie)
Modul: Aussereuropäisches Christentum und Austauschprozesse (ÖM 1) (Bachelorstudium: Theologie)
Modul: Interreligiöse Beziehungen: Grundlagen und Geschichte (Masterstudium: Interreligious Studies)
Modul: Öffentlichkeit und Religion (Masterstudium: Religion - Wirtschaft - Politik)
Modul: Reflexion interkultureller Gegenwartsfragen in der Theologie (ÖM 2) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Reflexion interkultureller Gegenwartsfragen in der Theologie (ÖM 2) (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Reflexion interkultureller Gegenwartsfragen in der Theologie (ÖM 2) (Master Studienfach Theologie)
Modul: Religion, Gesellschaft, Staat (Masterstudium: Interreligious Studies)
Modul: Theologie im Kontext des Weltchristentums (Masterstudium: Theologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung pass/fail
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Theologie

Zurück