Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

56743-01 - Vorlesung: Globaler Klimawandel: Ein Überblick mit Fallstudien 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster Jedes 2. Frühjahrsem
Dozierende Christian Feigenwinter (christian.feigenwinter@unibas.ch, BeurteilerIn)
Gian-Kasper Plattner (giankasper.plattner@unibas.ch)
Inhalt Die Vorlesung startet mit einem Überblick über den globalen Klimawandel, mit Fokus auf den naturwissenschaftlichen Grundlagen. Die Basis liefern die Sachstands- und Spezialberichte des Weltklimarats IPCC. Organisation und Geschichte des IPCC sowie seine Rolle in der internationalen Klimapolitik werden diskutiert. Im Anschluss werden 3 Fallstudien zum Klimawandel behandelt: Wintertourismus (Alpenländer D/A/CH), Vogelzug (Europa-Afrika), und Hitzewellen (global und Europa/CH, cities).
Lernziele Die Studierenden kennen Organisation und Rolle des IPCC, die wichtigsten Schlussfolgerungen aus den neusten Klima-Berichten und die klimapolitischen Hintergründe der Arbeit des IPCC. Sie sind befähigt, die für die präsentierten Fallstudien relevanten klimatischen Sachverhalte zu erläutern und die damit verbundenen Nutzungsaspekte und Gefährdungspotentiale im Zusammenhang mit dem aktuellen Klimawandel zu beurteilen.
Literatur Grundlagen (als pdf auf ADAM verfügbar):
IPCC AR5: Synthesis report; WGs- I-III Summaries for Policymakers https://www.ipcc.ch/
- https://www.ipcc.ch/report/ar5/syr/
- https://www.ipcc.ch/report/ar5/wg1/
- https://www.ipcc.ch/report/ar5/wg2/
- https://www.ipcc.ch/report/ar5/wg3/
IPCC AR6: Special Reports, Summaries for Policymakers
- https://www.ipcc.ch/sr15/
- https://www.ipcc.ch/report/srccl/
- https://www.ipcc.ch/srocc/home/;
CH2014 – impacts http://www.ch2014-impacts.ch/
CH2018 Swiss Climate Change Scenarios
https://www.nccs.admin.ch/nccs/de/home/klimawandel-und-auswirkungen/schweizer-klimaszenarien.html
Anpassung an den Klimawandel in der Schweiz I + II (2012, 2014) Strategie des Bundesrates
https://www.bafu.admin.ch/bafu/de/home/themen/klima/fachinformationen/anpassung-an-den-klimawandel/strategie-des-bundesrates-zur-anpassung-an-den-klimawandel-in-de.html
Brennpunkt Klima Schweiz; Grundlagen, Folgen und Perspektiven (2017), Akademien der Wissenschaften Schweiz, Bern.
https://naturwissenschaften.ch/service/publications/81637-brennpunkt-klima-schweiz

Literatur zu den einzelnen Modulen wird fortlaufend aktualisiert und auf ADAM zur Verfügung gestellt
Bemerkungen Christian Feigenwinter (Universität Basel), Gian-Kasper Plattner (WSL)
Titel in der Wegleitung: Klimawandel in Vergangenheit und Zukunft
Weblink Atmosphärenwissenschaften

 

Teilnahmebedingungen System Erde: Mensch und Umwelt (Teil 1 und 2 14525-01/02)
Empfohlen: Grundlagen der Meteorologie (12004-01) und Seminar Meteorologie (12086-01)
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 17.02.2020 – 18.05.2020
Zeit Montag, 10.00-12.00 Geographie, Hörsaal 5-01
Datum Zeit Raum
Montag 17.02.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Montag 24.02.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Montag 02.03.2020 10.00-12.00 Uhr Fasnachtsferien
Montag 09.03.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Montag 16.03.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Montag 23.03.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Montag 30.03.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Montag 06.04.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Montag 13.04.2020 10.00-12.00 Uhr Ostern
Montag 20.04.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Montag 27.04.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Montag 04.05.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Montag 11.05.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Montag 18.05.2020 10.00-12.00 Uhr Geographie, Hörsaal 5-01
Module Modul: Fachkompetenz Geographie und Klimatologie (Bachelorstudium: Geowissenschaften)
Modul: Vertiefung Landschaft und Umwelt (Bachelor Studienfach Geographie)
Wahlmodul: Geographie und Klimatologie (Bachelorstudium: Geowissenschaften)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche Arbeit (max. 2 Seiten) zu einem Thema mit Bezug zur Vorlesung mit Kurz-Präsentation am Semesterende. Die Studierenden sollen die wesentlichen Fragen, Fakten und Schlussfolgerungen zum Thema in Kurzform aufbereiten und präsentieren
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Geowissenschaften

Zurück