Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

46987-01 - Vorlesung: Bioethik und Religion 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Georg Pfleiderer (georg.pfleiderer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt In gesellschaftlichen, auch etwa in politischen Diskursen über kontroverse Fragen der Bioethik sind religiöse Überzeugungen und weltanschauliche Hintergründe häufiger präsent und thematisch als bei anderen Streitfragen. Die Vorlesung entfaltet die Beziehung von Bioethik und Religion in einer (protestantisch-)theologischen Perspektive. Sie bezieht dabei biblisch-historische, philosophische, religions- und kulturtheoretische Überlegungen ein. Materialiter vermittelt sie einen Überblick über Grundfragen aktueller Medizin- und Bioethik im humanen Bereich (insbesondere Probleme des Lebensanfangs und -endes), aber auch im ausserhumanen Bereich (Umweltethik, Tiere, Pflanzen).
Lernziele Überblick über Grundlagen und Probleme der Bioethik in theologisch-religionstheoretischer Perspektive.
Literatur Kress, Hartmut: Medizinische Ethik. Kulturelle Grundlagen und ethische Wertkonflikte heutiger Medizin, Stuttgart 2003.
Sturma, Dieter; Heinrichs, Bert (Hg.): Handbuch Bioethik. In Zusammenarbeit mit Deutschen Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften. Redaktion: Alexandra Spaeth und Roman Wagner, Stuttgart, Weimar 2015.
Voigt, Friedemann (Hg.): Religion in bioethischen Diskursen. Interdisziplinäre, internationale und interreligiöse Perspektiven, Berlin-New York 2010.
Bemerkungen Bereich Chr (Christentum) im M.A. Interreligious Studies

 

Teilnahmebedingungen Bei Unklarheiten und Fragen bitte Rücksprache mit dem Dozenten.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Via Mona.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.02.2020 – 26.05.2020
Zeit Dienstag, 10.15-12.00 Kollegienhaus, Hörsaal 114
Datum Zeit Raum
Dienstag 18.02.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 25.02.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 03.03.2020 10.15-12.00 Uhr Fasnachtsferien
Dienstag 10.03.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 17.03.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 24.03.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 31.03.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 07.04.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 14.04.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 21.04.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 28.04.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 05.05.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 12.05.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 19.05.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Dienstag 26.05.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Module Aufbaumodul (Teil C) (Transfakultäre Querschnittsprogramme im freien Kreditpunkte-Bereich)
Modul: Ethik des Christentums - materiale Ethik, Ethik der Lebensführung (ST/E 2) (Master Studienfach Theologie)
Modul: Ethik des Christentums - materiale Ethik, Ethik der Lebensführung (ST/E 2) (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Ethik des Christentums – materiale Ethik, Ethik der Lebensführung (ST/E 2) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Institutionen, Verbände, Religionsgemeinschaften (Masterstudium: Religion - Wirtschaft - Politik)
Modul: Theologie im Kontext des Weltchristentums (Masterstudium: Theologie)
Wahlbereich Master Interreligious Studies: Empfehlungen (Masterstudium: Interreligious Studies)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Klausur (kombinierter Test), 90 Min.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Theologie

Zurück