Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

18740-01 - Vorlesung: Geschichte der Schweiz IV: Das 20. Jahrhundert und 21. Jahrhundert 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Martin Lengwiler (martin.lengwiler@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Vorlesung bietet einen Überblick über die Geschichte der Schweiz im 20. und frühen 21. Jahrhundert. Sie geht von den zentralen neueren Forschungsdebatten aus und verfolgt die grossen Linien des wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und politischen Wandels. Aufgezeigt wird, wie sich eine oft traditional-rückständige Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts in eines der weltweit reichsten Länder entwickeln konnte. Die Vorlesung bettet die Schweiz konsequent in einen europäischen und globalen Rahmen ein, einerseits durch vergleichende Seitenblicke, andererseits durch die Analyse der vielschichtigen Verflechtungen des Landes mit anderen Räumen. Die Vorlesung bildet den Abschluss eines vierteiligen Zyklus zur Schweizergeschichte. Sie kann problemlos ausserhalb des Zyklus, ohne Kenntnis der anderen Vorlesungen, besucht werden.
Literatur Tanner, Jakob, Geschichte der Schweiz im 20. Jahrhundert, München 2015.

Kreis, Georg (Hg.), Die Geschichte der Schweiz, Basel: Schwabe, 2014.

Halbeisen, Patrick; Müller, Margrit; Veyrassat, Béatrice (Hg.): Wirtschaftsgeschichte der Schweiz im 20. Jahrhundert, Basel 2012.
Bemerkungen - Oblig. für Modul Ereignisse, Prozesse, Zusammenhänge (MSF_Geschichte)
- Vertiefungsschwerpunkte: Schweizergeschichte und Zeitgeschichte
- Zielgruppe: Studierende der Geschichte aller Studienfächer und -stufen, Studierende anderer Studienfächer (anrechenbar im Komplementären Bereich), HörerInnen.

 

Teilnahmebedingungen Für Studierende der Geschichte aller Studienfächer und -stufen, Studierende anderer Studienfächer, HörerInnen.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegung via Mona.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Angebot fakultativ
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 21.02.2020 – 29.05.2020
Zeit Freitag, 10.15-12.00

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Modul Fachwissenschaft / Geschichte (Masterstudium: Educational Sciences)
Modul: Analysefelder: Strukturen - Prozesse - Transformationen (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Areas: Westeuropa (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Areas: Westeuropa (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Basis Neuere / Neueste Geschichte (Bachelor Studienfach Geschichte)
Modul: Epochen der europäischen Geschichte: Neuere / Neueste Geschichte (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Profil: Moderne (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Profil: Schweizer Geschichte (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Synthese (Master Studienfach Geschichte)
Modul: Vertiefung in Geschichte und Altertumswissenschaften BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Vertiefung in Geschichte und Altertumswissenschaften BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Vertiefung in Geschichte und Altertumswissenschaften MA (Master Studienfach Alte Geschichte)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche Prüfung am Schluss des Semesters.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Geschichte

Zurück