Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

45492-01 - Übung: Papyrology: Reading and Editing Greek Documentary Papyri 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Isabelle Marthot-Santaniello (i.marthot-santaniello@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt This class offers an introduction to the language and palaeography of Greek documentary papyrology as part of the broader history of Greco-Roman Egypt. Each week students will both read texts in transcription and practice transcribing themselves and as a final project, each student will train in producing their own edition of an unedited text. Elementary Greek is required for this course.
Lernziele The purpose of this course is to give students a grounding in the language and palaeography of Greek documentary papyri so that they may edit texts themselves.
Literatur R.S. Bagnall. Reading Papyri, Writing Ancient History. London 1995. – R.S. Bagnall (ed.). The Oxford Handbook of Papyrology. Oxford. 2009. – J.G. Keenan, J.G. Manning, and U. Yiftach-Firanko. Law and legal practice in Egypt from Alexander to the Arab conquest: a selection of papyrological sources in translation, with introductions and commentary. Cambridge. 2014. – P. Parsons and E.G. Turner. Greek Manuscripts of the Ancient World. 2nd ed., rev. 1987. – P.W. Pestman. The New Papyrological Primer. 2nd ed., rev. Leiden. 1994. – C. Riggs (ed.). The Oxford Handbook of Roman Egypt. Oxford. 2012. – H.-A. Rupprecht. Kleine Einführung in die Papyruskunde. Darmstadt. 1994. – E.G. Turner. Greek Papyri: An Introduction. Oxford. 1980 .

 

Teilnahmebedingungen Elementare Kenntnisse des Altgriechischen
Unterrichtssprache Englisch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.02.2020 – 26.05.2020
Zeit Dienstag, 14.15-16.00 Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Datum Zeit Raum
Dienstag 18.02.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 25.02.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 03.03.2020 14.15-16.00 Uhr Fasnachtsferien
Dienstag 10.03.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 17.03.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 24.03.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 31.03.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 07.04.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 14.04.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 21.04.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 28.04.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 05.05.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 12.05.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 19.05.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Dienstag 26.05.2020 14.15-16.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Sitzungsraum S 181
Module Modul: Archive / Medien / Theorien (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul: Archive / Medien / Theorien (Bachelor Studienfach Geschichte)
Modul: Griechische Geschichte BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Griechische Geschichte BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Griechische Textwissenschaft (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Griechische Textwissenschaft (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Literaturwissenschaftliche Praxis (Editionsphilologie, Literarisches Übersetzen, Literaturkritik) (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul: Praxis (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Praxis (Master Studienfach Geschichte)
Modul: Reflexion, Methodik, Praxis (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Römische Geschichte BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Römische Geschichte BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Theorie und Methoden der Alten Geschichte (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Theorie und Methoden der Alten Geschichte (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Vertiefung in Alter Geschichte (Master Studienfach Alte Geschichte)
Modul: Vertiefung und Moderne Anwendung: Literatur-, Religions-, Textwissenschaft (Master Studienfach Gräzistik)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Alte Geschichte

Zurück