Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

57136-01 - Seminar: Arktis: Umwelt, Handel und globale Regime 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Madeleine Herren-Oesch (madeleine.herren-oesch@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das Seminar diskutiert und untersucht anhand von historischen Quellen eines der nach wie vor umstrittensten Gebiete der Erde. Ansprüche und Aneignungsstrategien reichen von einer weit zurückreichenden Geschichte der Expeditionen und wissenschaftlichen Kooperationen zu komplexen Auseinandersetzungen zum Seerecht, der kürzlich erfolgten Lancierung einer chinesischen Polar Silkroad, der Etablierung von internationalen Regimen und nationalen Auseinandersetzungen um Rohstoffe. Seit 2017 hat die Schweiz einen Beobachterstatus im Arctic Council inne. Dieser kann nicht nur auf eine ins 19. Jahrhundert zurückreichende Entdeckergeschichte verweisen. Vielmehr verbindet die «Vertical Arctic Nation» mit der Arktis zusehends Probleme, die aus Klimawandel und globaler Erwärmung resultieren und die Gefährdung von Permafrostgebieten als grenzübergreifende Herausforderung adressieren
Lernziele
Erarbeiten der neuen Forschungsliteratur, Einführung in interdisziplinäre Methoden der Globalgeschichte, Nutzung von Datenbanken und digitalen Quellenbeständen zur Globalgeschichte
Literatur Eric Paglia, The Northward Course of the Anthropocene, Transformation, Temporality and Telecoupling in a Time of Environmental Crisis, Stockholm 2016
Klaus Dodds, Mark Nuttall, The Scramble for the Poles: The Geopolitics of the Arctic and Antarctic Cambridge 2016
Weblink Europainstitut

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 21.02.2020 – 29.05.2020
Zeit Freitag, 14.15-16.00 Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Datum Zeit Raum
Freitag 21.02.2020 14.15-16.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Freitag 28.02.2020 14.15-16.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Freitag 06.03.2020 14.15-16.00 Uhr Fasnachtsferien
Freitag 13.03.2020 14.15-16.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Freitag 20.03.2020 14.15-16.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Freitag 27.03.2020 14.15-16.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Freitag 03.04.2020 14.15-16.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Freitag 10.04.2020 14.15-16.00 Uhr Ostern
Freitag 17.04.2020 14.15-16.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Freitag 24.04.2020 14.15-16.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Freitag 01.05.2020 14.15-16.00 Uhr Tag der Arbeit
Freitag 08.05.2020 14.15-16.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Freitag 15.05.2020 14.15-16.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Freitag 22.05.2020 14.15-16.00 Uhr Auffahrt
Freitag 29.05.2020 14.15-16.00 Uhr Riehenstrasse 154, Hörsaal 00.015
Module Modul: Areas: Europa Global (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Areas: transnational - global (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Epochen der europäischen Geschichte: Neuere / Neueste Geschichte (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Epochen der europäischen Geschichte: Neuere / Neueste Geschichte (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Erweiterung Gesellschaftswissenschaften M.A. (Master Studienfach Politikwissenschaft)
Modul: Europäisierung und Globalisierung (Masterstudium: European Global Studies)
Modul: Neuere / Neueste Geschichte (Master Studienfach Geschichte)
Modul: Projects and Processes of Urbanization (Master Studiengang Critical Urbanisms)
Vertiefungsmodul Global Europe: Handel und Unternehmen in der Globalisierung (Masterstudium: European Global Studies)
Vertiefungsmodul Global Europe: Regional Integration and Global Flows (Masterstudium: European Global Studies)
Vertiefungsmodul Global Europe: Staatlichkeit, Entwicklung und Globalisierung (Masterstudium: European Global Studies)
Vertiefungsmodul Global Europe: Umwelt und Nachhaltigkeit (Masterstudium: European Global Studies)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Universität Basel
Anbietende Organisationseinheit Europainstitut

Zurück