Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

57217-01 - Vorlesung: Rousseau und die Kritik der Moderne 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Gunnar Hindrichs (gunnar.hindrichs@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Rousseau und seine Folgen sind für die Bestimmung von Modernität stets von neuem zentral. Seine dreifache Kritik - Kritik des Eigentums, Kritik der Bildung, Kritik der Herrschaft – hat die unterschiedlichsten Strömungen des politisch-kulturellen Denkens geprägt und unsere Zeit als eine Zeit von Entzweiungen herausgestellt. Die Vorlesung entfaltet diesen Zusammenhang.
Bemerkungen Für JuristInnen geeignet.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 20.02.2020 – 28.05.2020
Zeit Donnerstag, 14.15-16.00 Kollegienhaus, Hörsaal 118
Datum Zeit Raum
Donnerstag 20.02.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Donnerstag 27.02.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Donnerstag 05.03.2020 14.15-16.00 Uhr Fasnachtsferien
Donnerstag 12.03.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Donnerstag 19.03.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Donnerstag 26.03.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Donnerstag 02.04.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Donnerstag 09.04.2020 14.15-16.00 Uhr Ostern
Donnerstag 16.04.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Donnerstag 23.04.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Donnerstag 30.04.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Donnerstag 07.05.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Donnerstag 14.05.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Donnerstag 21.05.2020 14.15-16.00 Uhr Auffahrt
Donnerstag 28.05.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 118
Module Modul: Analysefelder: Ideen - Diskurse - Wissen (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Gesellschaft in Osteuropa (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul: Gesellschaft in Osteuropa (Bachelor Studienfach Osteuropäische Kulturen)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Klassiker der Praktischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Modul: Praktische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Modul: Profil: Vormoderne (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Transfer: Europa interdisziplinär (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Vertiefung Politikwissenschaft B.A. (Bachelor Studienfach Politikwissenschaft)
Modul: Vertiefung Politikwissenschaft M.A. (Master Studienfach Politikwissenschaft)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück