Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

11865-01 - Vorlesung: Pathophysiologie für Studierende der Psychologie und der Pflegewissenschaft 6 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Radek C. Skoda (radek.skoda@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt - Funktionsstörungen der Hämostase, der Erythropoese und der Myelopoese
- Molekulare Mechanismen der Krebsentstehung
- Bewegungsstörungen aufgrund von Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems, Muskelschwäche
- Anfallsleiden: Epilepsie
- Pathophysiologie der Infektionskrankheiten
- Entstehungsmechanismen, Symptome und Therapie entzündlicher und degenerativer rheumatischer Erkrankungen
- Pathophysiologie des Herzens, Überblick über die koronare Herzkrankheit, Pathophysiologie der arteriellen Hypertonie
- Pathophysiologie peripherer Durchblutungsstörungen
- Obstruktive Atemwegserkrankungen und andere Lungenkrankheiten
- Nierenerkrankungen: akutes Nierenversagen und chronische Niereninsuffizienz, Nierentransplantation
- Erkrankungen des Magen- und Darmtraktes, Erkrankungen der Leber und des Pankreas
- Pathophysiologie der Adipositas und des metabolischen Syndroms, Diabetes mellitus Typ 1 und 2, Entstehungsmechanismus diabetischer Organkomplikationen
- allgemeine Endokrinologie, Hormonstörungen
Lernziele Ziel der Ausbildung in Pathophysiologie ist es, ein grundlegendes Verständnis der molekularen Zusammenhänge der Krankheitsentstehung zu gewinnen und die pathologischen Mechanismen verschiedener Organerkrankungen kennenzulernen.

Darstellung der Lernziele an fünf Beispielen:
Die Studierenden
- kennen die molekularen Mechanismen, die zu Funktionsstörungen der Hämatopoese und der Hämostase führen.
- erwerben ein grundlegendes Verständnis über die Enstehung von Tumorerkrankungen.
- lernen die Feedback-Regulation des Körpergewichts kennen und verstehen den Zusammenhang zwischen einer langfristig positiven Energiebilanz und der Entstehung von Adipositas.
- kennen die Risikofaktoren von Herz- und Kreislauferkrankungen.
- verstehen die pathophysiologischen Grundlagen entzündlicher und degenerativer rheumatischer Erkrankungen.
Literatur steht auf ADAM zur Verfügung
Bemerkungen Wichtiger Hinweis zum Thema "Wiederholtes Belegen: einmal wiederholen": dies gilt nur für Studierende der Pflegewissenschaft mit Patho als Pflichtfach. Alle anderen Studierenden können die LV nur einmal belegen.
Die Teilnahme an der Prüfung ist obligatorisch. Abmeldungen sind nur mit ärztlichem Attest möglich. Unentschuldigtes Fernbleiben wird mit "nicht bestanden" bewertet. Bitte beachten Sie die Infomail, welche per anfangs Semester verschickt wird.
Weblink Login ADAM

 

Teilnahmebedingungen Studierende der Psychologie und der Pflegewissenschaft
Für Studierende der Psychologie: Abgeschlossenes Propädeutikum
Die Vorlesung setzt medizinisches Grundlagenwissen in Physiologie voraus.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 16.09.2020 – 16.12.2020
Zeit Mittwoch, 10.15-12.00 - Online Präsenz -
Datum Zeit Raum
Mittwoch 16.09.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 23.09.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 30.09.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 07.10.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 14.10.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 21.10.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 28.10.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 04.11.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 11.11.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 18.11.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 25.11.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 02.12.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 09.12.2020 10.15-12.30 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 16.12.2020 08.30-11.30 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 117
Module Modul Grundkenntnisse der Advanced Nursing Practice (ANP) (Masterstudium: Pflegewissenschaft) (Pflicht)
Modul: Neurowissenschaftliche Grundlagen (Bachelorstudium: Psychologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Die Multiple Choice-Prüfung findet am 16.12.2020 von 8.30 bis 11.30 Uhr statt. Das Format der Prüfung (vor Ort oder online) ist noch nicht bekannt. Informationen zur MC-Prüfung erfolgen am 09.12.2020 von 12 bis ca. 12:30 Uhr. Es wird eine Wiederholungsprüfung angeboten, der Termin wird noch kommuniziert (voraussichtlich Juli 2021).
Wichtiger Hinweis zur Wiederholungsprüfung: Nur nicht bestandene Prüfungen können einmal wiederholt werden. Mit dem Nichtbestehen der Prüfung erfolgt die automatische Anmeldung zur Wiederholungsprüfung.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Institut
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen einmal wiederholbar
Zuständige Fakultät Medizinische Fakultät
Anbietende Organisationseinheit Medizinische Fakultät

Zurück