Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

26131-01 - Praxisseminar: Unternehmensberatung im Bereich der Mensch-Maschine Interaktion 4 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Stefan Leuthold (stefan.leuthold@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Vorlesungen und Seminare in Mensch-Maschine-Interaktion (MMI) befähigen Studierende, interaktive Systeme, Produkte und Dienstleistungen zu analysieren und zu konzipieren.
Dieses Seminar vermittelt, wie man das Gelernte an einem echten “Projekt” aus der Wirtschaft anwenden kann.

Dabei lernen die Studierenden auch, wie man unter möglichst “echten” Bedingungen als Unternehmensberaterin und Unternehmensberater arbeitet: Eine Grossbank stellt eine Aufgabe. Die Studierenden führen Interviews und Workshops durch, analysieren Daten und präsentieren ihre Resultate. Vertreter der Klientin sind dabei die ganze Woche eingebunden. Am Freitag bekommen die Studierenden auf ihre Präsentation Feedback direkt von der Klientin, die vor Ort sein wird.

Dazu gehört auch das Arbeiten in Teams und die Lieferung des Resultats auf die harte Deadline – erfahrungsgemäss werden nicht alle Teams am 9. und 10. September um 16:15 mit der Arbeit fertig sein mit und werden deshalb länger arbeiten müssen. (Die vier verdienten Kreditpunkte in einer Woche entschädigen jedoch ein wenig für den Aufwand).
Lernziele Seminarteilnehmende werden selber:

a) Auf Management-Stufe den Nutzen von MMI für ein Unternehmen und den Nutzen der vorgeschlagenen MMI-Methoden zur Lösung des Problems erklären.
b) Interviews und Workshops planen und unter "Business-Bedingungen" durchführen.
c) Eine professionelle PowerPoint-Präsentation im "Business-Kontext" erstellen und halten.
Literatur Cope, Mick. The Seven Cs of Consulting. Financial Times Prentice Hall International. 2003.
(Erklärt auf einfache Art einen generischen Unternehmens-Beratungs-Prozess.)

Klebert, Karin et al. KurzModeration. Windmühle. Neuauflage, 2003.
(Dieses Buch ist der Klassiker, obwohl voller Tippfehler und schlecht produziert.)

Yate, Martin et al. The Ultimate Business Presentations Book. Kogan Page Ltd. 2003
(Etwas einfach, aber mit vielen guten Tipps für Einsteiger.)

Alle Bücher stehen während des Seminars zur Verfügung. Die wesentlichen Inhalte des Seminars werden auf PowerPoint-Folien abgegeben.
Bemerkungen Anzahl zugelassener Studierende: 15.

Auswahlkriterien bei Überbelegung:
1. Masterprojekt "Mensch-Maschine Interaktion"
2. Studiengang PEP
3. Anzahl Studiensemester (niedrig vor hoch)

 

Teilnahmebedingungen Abgeschlossenes Bachelorstudium.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Die interne Anmeldefrist der Fakultät für Psychologie ist der 16. August 2020. Die Anmeldung erfolgt durch das Belegen via MOnA (Start: 1.8.20). Vom 17. August bis 30. August 2020 nehmen die Dozierenden die Einteilung in die Seminare vor und informieren die Studierenden entsprechend.
Bitte stornieren Sie Ihre MOnA-Belegung wieder, wenn Sie keinen Platz in einem Seminar erhalten haben.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall Block
Datum 07.09.2020 – 11.09.2020
Zeit Siehe Detailangaben

Nicht alle Teams werden am 9.-10.9. um 16:15 mit der Arbeit fertig sein und werden deshalb länger arbeiten müssen. (Die 4 verdienten Kreditpunkte in einer Woche entschädigen jedoch für den Aufwand).

Datum Zeit Raum
Montag 07.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.001
Montag 07.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.009
Montag 07.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.011
Dienstag 08.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.001
Dienstag 08.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.009
Dienstag 08.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.011
Mittwoch 09.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.001
Mittwoch 09.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.009
Mittwoch 09.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.011
Donnerstag 10.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.001
Donnerstag 10.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.009
Donnerstag 10.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.011
Freitag 11.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.001
Freitag 11.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.009
Freitag 11.09.2020 08.30-16.15 Uhr Missionsstrasse 64a, Seminarraum 00.011
Module Modul: Praxis Persönlichkeits- und Entwicklungspsychologie (Masterstudium: Psychologie)
Modul: Praxis Sozial-, Wirtschafts- und Entscheidungspsychologie (Masterstudium: Psychologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Aktive und regelmässige Teilnahme an allen Übungsblöcken in der Seminarwoche.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Fakultät für Psychologie, studiendekanat-psychologie@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fakultät für Psychologie

Zurück