Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10275-01 - Vorlesung: Sachenrecht 6 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Thomas Sutter-Somm (thomas.sutter@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt 1 Übersicht
2 Die zentralen sachenrechtlichen Institute (Grundbegriffe)
3 Zentrale Grundfragen und Prinzipien des Sachenrechts
4 Besitz und Grundbuch
5 Das Grundeigentum
6 Das Fahrniseigentum
7 Dienstbarkeiten
8 Die Pfandrechte
9 Die Grundlast
Lernziele Das Ziel der Vorlesung ist es, das gesamte Mobiliar- und Immobiliarsachenrecht zu verstehen sowie den Zusammenhang zwischen den sachenrechtlichen Normen und weiteren Rechtsgebieten erkennen zu können.
Literatur Eine aktuelle Gesetzesausgabe des ZGB ist stets in die Vorlesung mitzubringen. Empfohlen wird die ZGB-Textausgabe (32. Aufl., Zürich 2020) des liberalis Verlags (vgl. http://www.liberalis-verlag.ch/, erhältlich im Buchhandel).
Bemerkungen Die massgebenden Unterlagen (Disposition, Literaturverzeichnis, Zusammenstellung von Bundesgerichtsentscheiden) werden kurz vor Semesterbeginn über ADAM beziehbar sein.
Der Besuch der Anfängerübungen im Privatrecht (ZGB) wird empfohlen.

 

Teilnahmebedingungen Ab dem 3. Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 15.09.2020 – 16.12.2020
Zeit Dienstag, 14.15-16.00 Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch, 10.15-12.00 ZLF, Kleiner Hörsaal
Datum Zeit Raum
Dienstag 15.09.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 16.09.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 22.09.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 23.09.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 29.09.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 30.09.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 06.10.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 07.10.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 13.10.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 14.10.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 20.10.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 21.10.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 27.10.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 28.10.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 03.11.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 04.11.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 10.11.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 11.11.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 17.11.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 18.11.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 24.11.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 25.11.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 01.12.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 02.12.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 08.12.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 09.12.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Dienstag 15.12.2020 14.15-16.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Mittwoch 16.12.2020 10.15-12.00 Uhr ZLF, Kleiner Hörsaal
Module Modul: Privatrecht II (Bachelorstudium: Rechtswissenschaft)
Modul: Privatrecht II (Bachelor Studienfach Rechtswissenschaft)
Leistungsüberprüfung Klausur, Vorlesungs-, Fachprü.
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche Vorlesungsprüfung

Prüfungsstoff: vgl. Wegleitung zur Ordnung für das Bachelorstudium an der Juristischen Fakultät der Universität Basel, Teil 3: Prüfungsstoff, S. 4 f.

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt automatisch über das Belegen des entsprechenden Prüfungsmodules auf MOnA.

An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen von Lehrveranstaltung und Prüfung
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Juristische Fakultät, studiendekanat-ius@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Privatrecht

Zurück