Zurück

 

58422-01 - Kolloquium: Interreligiöse Forschungsthemen 2 KP (ABGESAGT)

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Reinhold Bernhardt (reinhold.bernhardt@unibas.ch)
Andrea Bieler (andrea.bieler@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Veranstaltung hat zum Ziel, einen Austausch mit Doktorierenden am Woolf-Institute an der Universität in Cambridge zu Themen interreligöser Forschung zu pflegen.
Lernziele Förderung des internationalen Austauschs im Bereich interreligiöser Forschungsprojekte
Literatur wird im Vorfeld der Blockveranstaltung bekannt
Bemerkungen Das geplante Kolloquium muss aufgrund der Covid-19 Beschränkungen verschoben werden.
Die Universität in Cambridge ist bis Ende des Jahre im Lockdown, die Veranstaltung soll im kommenden Jahr face to face abgehalten werden.
Wir werden Sie zum gegebenen Zeitpunkt informieren, wie es weiter geht.

 

Teilnahmebedingungen Die Veranstaltung richtet sich an Doktorierende der Systematischen, der Praktischen sowie der Interkulturellen Theologie, deren Promotionsprojekt eine interreligiöse Fragestellung beinhaltet. Studierende aus anderen Fachrichtungen sind ebenfalls willkommen.
Unterrichtssprache Englisch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall Block
Datum 28.11.2020 – 29.11.2020
Zeit Siehe Detailangaben

Findet am 28. / 29. November 2020 in Cambridge / UK statt.

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Doktoratsstudium Theologie: Empfehlungen (Doktoratsstudium - Theologische Fakultät)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Von Teilnehmenden wird die Bereitschaft erwartet, in einer Präsentation in das eigen Forschungsprojekt einzuführen.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Theologie

Zurück