Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

41914-01 - Seminar: Die Vermessung der Bildung: Konzepte, Kontroversen, Perspektiven 3 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Martin Stauffer (martin.stauffer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Im Bildungsbereich finden Konzepte der Vermessung seit Beginn des 19. Jahrhunderts Verwendung, und im 21. Jahrhundert hat deren Verbreitung weiter zugenommen.
Im Mittelpunkt des Seminars stehen bildungspolitische und pädagogische Debatten in den Bereichen Bildungsrecht, Bildungsstatistik und Bildungsevaluation.
Gefragt wird nach den Funktionen und der erziehungswissenschaftlicher Einordnung der Bildungsvermessung.
Inhaltlich reicht der Bogen von Verordnungen zur Beurteilung von Schülerinnen und Schülern bis zum Berufsbildungsgesetz, von der Schulenquête der Helvetik bis zur Modernisierung der Statistiken im Bildungsbereich, von den Pädagogischen Rekrutenprüfungen über die Checks bis zur Überprüfung der Grundkompetenzen (ÜGK).
Lernziele Die Teilnehmenden
- kennen Konzepte der Vermessung von Bildung sowie entsprechende Diskussionen in der pädagogischen Fachliteratur, namentlich Ziele, Begriffe und Begründungen.
- können diese Konzepte theoretisch einordnen.
- entwickeln zu einem Konzept der Bildungsstatistik, des Bildungsrechts oder der Bildungsevaluation Fragestellungen, Thesen sowie Perspektiven und bearbeiten diese wissenschaftlich.

Literatur Die Seminarliteratur wird vor Veranstaltungsbeginn als pdf für den Download bereitgestellt.
Bemerkungen
Weblink http://bildungswissenschaften.unibas.ch

 

Teilnahmebedingungen BA-Abschluss
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.09.2020 – 18.12.2020
Zeit Freitag, 12.15-13.45 Kollegienhaus, Seminarraum 105
Datum Zeit Raum
Freitag 18.09.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 25.09.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 02.10.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 09.10.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 16.10.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 23.10.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 30.10.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 06.11.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 13.11.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 20.11.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 27.11.2020 12.15-13.45 Uhr Dies Academicus
Freitag 04.12.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 11.12.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Freitag 18.12.2020 12.15-13.45 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 105
Module Modul Bildungsorganisation und Systemsteuerung (Masterstudium: Educational Sciences)
Modul Pädagogische Institutionen im Wandel (Masterstudium: Educational Sciences)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Verschriftlichtes Referat
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Institut für Bildungswissenschaften, bildungswissenschaften@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Institut für Bildungswissenschaften

Zurück