Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

58492-01 - Vorlesung: Insurance Data Analytics 5 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Michael Merz (michael.merz@unibas.ch, BeurteilerIn)
Frank Weber (frank.weber@unibas.ch)
Inhalt Die Lehrveranstaltung wird als Mischung aus Vorlesung der Dozenten sowie Vorträgen der Studierenden und Hörer/innen durchgeführt. Gegenstand der Lehrveranstaltung sind verschiedene Verfahren des maschinellen Lernens und ihr Einsatz in der Tarifierung und Reservierung in der Lebens- und Schadenversicherungsmathematik. Hierzu geben die Dozierenden jeweils eine Einführung in die theoretischen Grundlagen der behandelten Themen und die Studierenden bzw. Hörer/innen präsentieren jeweils ihren vorbereiteten Vortrag.
Lernziele Die Studierenden sollen einen vertieften Einblick in wichtige Verfahren des maschinellen Lernens und ihrer Anwendung zur Lösung verschiedener Fragestellungen aus der Tarifierung und Reservierung in der Lebens- und Schadenversicherungsmathematik erhalten.
Literatur Die Literatur wird entsprechend dem zugeteilten Thema bekanntgegeben.
Bemerkungen Die PDF-Folien zu den kurzen Einführungen der beiden Dozenten in die theoretischen Grundlagen der behandelten Themen werden den Studierenden auf ADAM zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung zur Verfügung gestellt.

Hörer/innen müssen die Berechtigung für den Zugriff auf die Vorlesungsunterlagen bei der Studiengangleitung Actuarial Science (j.bucher@unibas.ch) beantragen.
Weblink https://adam.unibas.ch

 

Teilnahmebedingungen Die Möglichkeit, einen Vortrag zu halten und eine mündliche Prüfung am Ende des Semesters abzulegen, besteht für immatrikulierte Studierende und Hörer/innen. Aktuar/innen SAV erhalten eine entsprechende Anzahl an CPD-Punkten.

Fachliche Voraussetzungen: Kenntnisse in Analysis, Linearer Algebra, Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Melden Sie sich per Mail beim Beurteiler: michael.merz@uni-hamburg.de.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Veranstaltung
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 18.09.2020 – 18.12.2020
Zeit Freitag, 13.15-14.45 - Online Präsenz -

Die Vorlesung wird digital und synchron in Form von ZOOM-Meetings durchgeführt. An einzelnen Freitagen können Veranstaltungen zusammengefasst werden, falls es dem Verständnis des Themas dient.

Datum Zeit Raum
Freitag 18.09.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 25.09.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 02.10.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 09.10.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 16.10.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 23.10.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 30.10.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 06.11.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 13.11.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 20.11.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 27.11.2020 13.15-14.45 Uhr Dies Academicus
Freitag 04.12.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 11.12.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 18.12.2020 13.15-14.45 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Modul: Personenversicherung (Masterstudium: Actuarial Science)
Modul: Risiko-Analyse (Masterstudium: Actuarial Science)
Modul: Schadenversicherung (Masterstudium: Actuarial Science)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Die Leistungsüberprüfung erfolgt durch einen Seminarvortrag und einer am Ende des Semesters stattfindenden mündlichen Prüfung. Wenn möglich findet die mündliche Prüfung als Präsenzveranstaltung statt, ansonsten digital. Die genaue Prüfungsform wird im Verlauf des Semesters präzisiert.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Universität Basel
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Mathematik

Zurück