Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

31938-01 - Seminar: Qualitative Data Analysis in African Studies 3 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Elisio Macamo (elisio.macamo@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt The course introduces students to the tools and methodologies of qualitative research and its epistemological foundations. Participants will collect data, that is going to be used during the course to illustrate the different steps of analyzing qualitative data: compiling, disassembling and reassembling data; recombining data segments and finally the construction of typologies. A special emphasis is put on the techniques of transcribing, coding and categorizing, that are going to be applied for the purpose of practicing.

Das Seminar wird in englischer Sprache durchgeführt. Es führt die Studierenden in die Erkenntnistheorie, Techniken und Verfahren der qualitativen Datenanalyse ein. Grundlage für das Seminar werden Daten bilden, die im Rahmen der Lehrveranstaltung erzeugt werden und dazu eingesetzt werden sollen, wichtige Schritte der qualitativen Auswertung zu veranschaulichen: die Aufbereitung von Daten; das Auseinandernehmen von Daten; die Zusammenführung von Datensegmenten und, schliesslich, die Typenbildung. Besonders betont werden Techniken des Transkribierens, Kodierens und der Kategorienbildung, die mit den im Rahmen der Veranstaltung erzeugten Daten Gegenstand von praktischen Übungen sein werden.
Lernziele Students learn the methods of qualitative data analysis by apprehending the following skills:
- Differentiate qualitative analysis procedures from quantitative analysis
- Preparing empirical data for qualitative analysis
- Identifying correct approaches in accordance to your empirical data and research question
- Analyzing qualitative data

Studierende werden mit den Methoden der qualitativen Analyse vertraut gemacht. Sie sollen die Fähigkeit erwerben:
- Qualitative Analyseverfahren in ihrer Eigenart von quantitativen Analyseverfahren zu unterscheiden;
- Empirische Daten für die qualitative Analyse vorzubereiten;
- Passende Ansätze der qualitativen Datenanalyse für Datenmaterial und Fragestellung zu identifizieren;
- Daten qualitativ auszuwerten.
Literatur Creswell, John W. 2007: Qualitative Inquiry and Research Design – Choosing among Five Approaches. Sage. London.
Dey, Ian 1993: Qualitative Data Analysis – A User-Friendly Guide for Social Scientists. Routledge. London.
Miles, Matthew, B. Huberman, Michael A. An Expanded Sourcebook – Qualitative Data Analysis. Sage. London.
Saldana, Johnny 2009: The Coding Manual for Qualitative Researchers. Sage. London.
Yin, Robert K. 2011: Qualitative Research from Start to Finish. The Guildford Press. New York

 

Unterrichtssprache Englisch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 16.09.2020 – 16.12.2020
Zeit Mittwoch, 10.15-12.00 Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Datum Zeit Raum
Mittwoch 16.09.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 23.09.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 30.09.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 07.10.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 14.10.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 21.10.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 28.10.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 04.11.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 11.11.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 18.11.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 25.11.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 02.12.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 09.12.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Mittwoch 16.12.2020 10.15-12.00 Uhr Rheinsprung 21, Seminarraum 00.004
Module Modul: Advances in Epidemiology, Statistics and Global & Public Health (Masterstudium: Epidemiologie)
Modul: Areas: Afrika (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Fields: Knowledge Production and Transfer (Master Studiengang African Studies)
Modul: Methoden der Gesellschaftswissenschaften (Masterstudium: European Global Studies)
Modul: Methoden der Near & Middle Eastern Studies und der Gesellschaftswissenschaften (Master Studienfach Near & Middle Eastern Studies)
Modul: Methoden der Soziologie und der Gesellschaftswissenschaften: qualitativ (Master Studienfach Soziologie)
Modul: Methods for Analyzing Changing Societies (Master Studiengang Changing Societies: Migration – Conflicts – Resources )
Modul: Research Skills (Master Studiengang African Studies)
Modul: Vorbereitung Masterarbeit Gesellschaftswissenschaften (Masterstudium: Sustainable Development)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Presentation; participants are required to submit three written reading responses during the semester.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Soziologie

Zurück