Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

48554-01 - Seminar: International Conflicts and Peacebuilding 3 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Laurent Goetschel (laurent.goetschel@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt This seminar provides an introduction to the concepts and approaches of peace and confict research. It looks at different understandings of peacebuilding and security and at the causes of conflicts. Further themes include the prevention of conflicts and early warning as well as the challenges posed by terrorism and nuclear arms. Finally, the link of migration to conflict and peacebuilding is critically reviewed.
Lernziele Students are familiar with basic concepts and approaches of peace and conflict research. They know some of the most challenging developments to international peace and the coping strategies of the international community. Students are sensitized to critical approaches.
Literatur Peter Wallensteen 2002: Understanding conflict resolution. War, peace and the global system. London: Sage; Newman, Edward, Roland Paris, and Oliver Richmond 2009: New perspectives on liberal peacebuilding. New York: United Nations University Press; Jolle Demmers 2017: Theories of violent conflict. An introduction. New York: Routledge;
Bemerkungen Achtung:
Alle Seminare im Fach Politikwissenschaft werden benotet.
Notenskala 6.0 bis 1.0, wobei 4.0 genügend (Bestanden) ist.
Weblink swisspeace

 

Teilnahmebedingungen Bei Überbuchung haben Studierende der Politikwissenschaft mit abgeschlossenem BA-Studium Vorrang.
Weitere Selektion erfolgt nach Belegungsdatum.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung durch Belegen in MOnA
Unterrichtssprache Englisch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 17.09.2020 – 17.12.2020
Zeit Donnerstag, 10.15-11.45 Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Datum Zeit Raum
Donnerstag 17.09.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 24.09.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 01.10.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 08.10.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 15.10.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 22.10.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 29.10.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 05.11.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 12.11.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 19.11.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 26.11.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 03.12.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 10.12.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Donnerstag 17.12.2020 10.15-11.45 Uhr Alte Gewerbeschule, Seminarraum 207
Module Modul: Basics: Politics (Master Studiengang African Studies)
Modul: Conflicts and Peacebuilding (Master Studiengang Changing Societies: Migration – Conflicts – Resources )
Modul: Fachkompetenz Globaler Wandel (Master Studienfach Geographie)
Modul: Fields: Governance and Politics (Master Studiengang African Studies)
Modul: Projects and Processes of Urbanization (Master Studiengang Critical Urbanisms (Studienbeginn vor 01.08.2020))
Modul: Regionaler Fokus B.A. (Bachelor Studienfach Politikwissenschaft)
Modul: Regionaler Fokus M.A. (Master Studienfach Politikwissenschaft)
Modul: Vertiefung Politikwissenschaft M.A. (Master Studienfach Politikwissenschaft)
Vertiefungsmodul Global Europe: Friedens- und Konfliktforschung (Masterstudium: European Global Studies)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Achtung:
Alle Seminare im Fach Politikwissenschaft werden benotet.
Notenskala 6.0 bis 1.0, wobei 4.0 genügend (Bestanden) ist.
lehrveranstaltungsbegleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Politikwissenschaft

Zurück