Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

58585-01 - Exkursion: Digital Humanities in der Praxis 3 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Peter Fornaro (peter.fornaro@unibas.ch)
Victoria Gioia Désirée Landau (victoria.landau@unibas.ch)
Gerhard Lauer (gerhard.lauer@unibas.ch)
Christian Weber (c.weber@unibas.ch)
Inhalt Die Exkursion: Digital Humanities in der Praxis gibt den Studierenden einen Einblick, wie die Methoden und Konzepte bei Firmen und Institutionen eingesetzt werden. Dabei sollen Themen behandelt werden wie Langzeitarchivierung, Datenerfassung und -analyse, Visualisierung aber auch DH Forschung ausserhalb der Universität Basel. Es können aus mehreren Kurstagen drei ausgesucht werden.
Lernziele Verstehen, wie Digital Humanities in der Praxis um- und eingesetzt wird.
Bemerkungen Die Exkursionstage können über 2 Semester “gesammelt” werden (HS20 & FS21). Zu Beginn des Semesters findet ein Vorbereitungstreffen von 2 Stunden statt. An diesem Treffen werden die Gruppen gebildet, welche jeweils einen Exkursionstag übernehmen. Auf dem Exkursionspass (wird am Vorbereitungstreffen ausgeteilt) müssen die einzelnen Tage eingetragen und von der Kursleitung visiert werden.

Treffpunkt: Der Treffpunkt und weitere Details werden jeweils rund eine Woche vor dem Exkursionstag bekanntgegeben.

Reise: Die An- & Abreise erfolgt individuell. Die Reisekosten sind durch die Teilnehmenden zu tragen.

COVID-19-Situation:
Die Durchführung der Exkursionsreihe ist aufgrund der COVID-19-Situation unsicher. Falls die Exkursionsreihe durchgeführt wird, kann es aufgrund der Schutzkonzepte von Seiten der Universität Basel sowie der zu besuchenden Institutionen und Firmen zu starken Einschränkungen der maximalen Anzahl Personen führen. Benötigen Sie in Ihrem Modul zwingend die ECTS-Punkte, empfehlen wir Ihnen, eine andere Veranstaltung zu wählen.

 

Teilnahmebedingungen Eine Anmeldung ist jeweils für die einzelnen Exkursionstage notwendig – bei den einzelnen Tagen kann es eine Beschränkung der Teilnehmenden geben.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall Block
Datum 21.09.2020 – 18.12.2020
Zeit Siehe Detailangaben

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Doktorat Digital Humanities: Empfehlungen (Promotionsfach Digital Humanities)
Modul: Archive / Medien / Theorien (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul: Digital Humanities, Culture and Society (Master Studienfach Digital Humanities)
Modul: Erweiterung Gesellschaftswissenschaften B.A. (Bachelor Studienfach Politikwissenschaft)
Modul: Erweiterung Gesellschaftswissenschaften M.A. (Master Studienfach Politikwissenschaft)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung 1) Aktive Mitarbeit & Teilnahme an einem Vorbereitungstreffen

2) Mitgestaltung & Moderationsleitung an einem Exkursionstag in einer Arbeitsgruppe

3) Besuch von 3 Exkursionstagen
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Digital Humanities Lab

Zurück