Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

58593-01 - Vorlesung: Herausforderung Digitalisierung. Perspektiven von Universität und Gesellschaft 2 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Gerhard Lauer (gerhard.lauer@unibas.ch)
Inhalt Die Digitalisierung verändert alle Bereiche von Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Aber was heisst das genauer? Bedeutet es, dass die Arbeitswelt künftig vor allem von Maschinen dominiert, die Politik von Filter-Blasen und Echokammern strukturiert und medizinische Diagnosen nur noch von Künstlicher Intelligenz erstellt werden? Die Ringvorlesung sondiert Entwicklungen, stellt konkrete Beispiele vor und gibt Einschätzungen, vor welchen Herausforderungen die digitale Gesellschaft und ihre Universitäten stehen.

Diese interdisziplinäre Veranstaltung richtet sich fachübergreifend an alle Studierende der Universität Basel, die tiefere Einblicke in die digitale Transformation und in die aktuellen Herausforderungen, die damit einhergehen, erhalten möchten.

Interessierte können die Veranstaltungsreihe auch online verfolgen: Die Vorträge werden aufgenommen und im Nachhinein online bereitgestellt.

Über die E-Mail-Adresse digital-literacies@unibas.ch sind weitere Auskünfte über die Ringvorlesung erhältlich.
Bemerkungen Vortragende Personen:
Prof. Dr. Marcel Salathé (EPFL)
Prof. Dr. Bijan Fateh-Moghadam
Prof. Dr. Gerhard Lauer
Prof. Dr. Conny Wunsch
Prof. Dr. Fabian Schär
Prof. Dr. Stephanie Bailer
Dr. Gabriele Röger
Prof. Dr. Malte Helmert
Prof. Dr. Christian Tschudin
Dr. Sarah Genner
Prof. Dr. Richard Neher
Prof. Dr. Ivan Dokmanic
Prof. Dr. Ueli Maurer (ETH)

Weitere Informationen finden Sie hier:
https://dhlab.philhist.unibas.ch/de/news-events/detail/news/ringvorlesung-herbstsemester-2020-herausforderung-digitalisierung/
Weblink Programm

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 21.09.2020 – 14.12.2020
Zeit Montag, 16.15-18.00 ZLF, Grosser Hörsaal
Datum Zeit Raum
Montag 21.09.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 28.09.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 05.10.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 12.10.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 19.10.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 26.10.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 02.11.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 09.11.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 16.11.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 23.11.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 30.11.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 07.12.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Montag 14.12.2020 16.15-18.00 Uhr ZLF, Grosser Hörsaal
Module Doktorat Digital Humanities: Empfehlungen (Promotionsfach Digital Humanities)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Bachelorstudium: Theologie)
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Interner Wahlbereich Theologie: Empfehlungen (Masterstudium: Theologie)
Modul: Archive / Medien / Theorien (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul: Digital Humanities, Culture and Society (Master Studienfach Digital Humanities)
Modul: Erweiterung Gesellschaftswissenschaften B.A. (Bachelor Studienfach Politikwissenschaft)
Modul: Erweiterung Gesellschaftswissenschaften M.A. (Master Studienfach Politikwissenschaft)
Modul: Forschung und Praxis (Master Studienfach Osteuropäische Geschichte)
Modul: Praxis (Master Studiengang Europäische Geschichte (Studienbeginn vor 01.08.2018))
Modul: Transfer: Digital History (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Ungleichheit, Konflikt, Kultur (Master Studienfach Soziologie)
Modul: Wirtschaft, Wissen und Kultur (Bachelor Studienfach Soziologie)
Wahlbereich Bachelor Geschichte: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Geschichte)
Wahlbereich Master Geschichte: Empfehlungen (Master Studienfach Geschichte)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Es wird eine Zusammenfassung (2-5 Seiten) einer Vorlesungsstunde verlangt.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Digital Humanities Lab

Zurück