Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

58742-01 - Forschungsseminar: Ingeborg Bachmann: Lyrik und Prosa 4 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Ralf Simon (ralf.simon@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Dichtungen Ingeborg Bachmanns gelten als paradigmatische Texte für weibliches Schreiben. Es haben sich an ihrem Werk wichtige Gender-Debatten entzündet. Begonnen hat sie als Lyrikerin (schon dies: eine Weiblichkeitsrolle), ihr letztes grosses Projekt unternimmt den Versuch einer Poetik der femininen écriture. – Gelesen werden zunächst Gedichte aus den beiden Bänden „Die gestundete Zeit“ und „Anrufung des großen Bären“, sodann einige Erzählungen (u.a.: „Undine geht“, „Ein Schritt nach Gomorrha“), schliesslich der Roman „Malina“.
Lernziele Ingeborg Bachmann lesen. Debattenzusammenhänge im Bereich weibliches Schreiben kennenlernen.
Literatur • Ingeborg Bachmann: Werke. Sonderausgabe. Herausgegeben von Christine Koschel, u.a. Piper: München 2010, ISBN-13: 978-3492217002 (Vier Bände). Euro 20
• Monika Albrecht, Dirk Göttsche (Hrsg.): Bachmann-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Metzler, Stuttgart/Weimar 2013 (via UB als Download)

 

Teilnahmebedingungen gemäss Studienordnung
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 14.09.2020 – 14.12.2020
Zeit Montag, 18.15-20.00 Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Datum Zeit Raum
Montag 14.09.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 21.09.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 28.09.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 05.10.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 12.10.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 19.10.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 26.10.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 02.11.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 09.11.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 16.11.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 23.11.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 30.11.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 07.12.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Montag 14.12.2020 18.15-20.00 Uhr Deutsches Seminar, Seminarraum 5
Module Doktorat Allgemeine Literaturwissenschaft: Empfehlungen (Promotionsfach Allgemeine Literaturwissenschaft)
Doktorat Deutsche Literaturwissenschaft: Empfehlungen (Promotionsfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Grundwissen Master (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Literaturgeschichte (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul: Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Anwesenheit und Übernahme einer kleinen schriftlichen Leistung, in der Regel eine Zusammenfassung eines Forschungsbeitrages (abhängig von der Corona-Situation und den Unterrichtsbedingungen).
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück