Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

58795-01 - Einführungskurs: Europa im 15. Jahrhundert 8 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Ruth Maximiliane Berger (maximiliane.berger@unibas.ch, BeurteilerIn)
Jaël Steiner (jael.steiner@unibas.ch)
Inhalt Das fünfzehnte ist das "Cinderella"-Jahrhundert: Lange im Niemandsland zwischen Noch-nicht-Neuzeit und Spätherbst des Mittelalters versunken, wurde es inzwischen als Zeit dynamischen Wandels, hoher Mobilität und intensiven Austauschs (wieder)entdeckt. Wir werden in diesem Einführungskurs Streifzüge durch ein mittelalterliches Europa unternehmen, das sich zu weltumspannenden Entdeckungsfahrten anschickt, sich aber auch im Krieg gegen Türken und die letzten muslimischen Herrschaften auf der Iberischen Halbinsel abgrenzt. Dabei begegnen uns bluttriefende Formen von Frömmigkeit in Brandenburg, rauschende Feste in Burgund, Bankrotteure in Brügge, alternative Familienmodelle in Freising, abgesetzte Herrscher in Hertfordshire und geduldige Gesandte in Graz.

Die kontrastreiche Vielfalt dieses Jahrhunderts dient uns im Einführungskurs dazu, verschiedene Ansätze und Themenstränge der Geschichtswissenschaften mit ihren je eigenen Bildern des 15. Jahrhunderts und seiner Epochengrenzen kennenzulernen. Zugleich erlernen wir grundlegendes hilfswissenschaftliches Handwerkszeug und üben Techniken wissenschaftlichen Arbeitens ein, u.a. die Literaturrecherche, wissenschaftliches Lesen und Zitieren, Textkritik, Paläographie und Datierung.
Literatur Märtl, Claudia: Die 101 wichtigsten Fragen: Mittelalter, München 2007; Meuthen, Erich: Das 15. Jahrhundert, München 2012.
Bemerkungen Tutorat Jael Steiner (Montag, 12:00-13:00; Beginn: 28. September 2020)

28. Oktober 2020, ab 9:00: Führung im Staatsarchiv Basel. Die Führung muss voraussichtlich in mehreren Teilgruppen stattfinden. Zeitliche Details werden im Kurs bekanntgegeben. (Kompensationsleistung bei Verhinderung)
12. November 2020: Exkursion nach Bern (Kompensationsleistung bei Verhinderung).

 

Teilnahmebedingungen Für Studienanfänger/innen der Bachelorfächer Geschichte und Osteuropastudien im ersten oder zweiten Semester.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Im ersten Semester besuchen alle Studierenden des Bachelorfachs Geschichte den obligatorischen Einführungskurs. Die Belegung der sieben angebotenen Einführungskurse erfolgt in einem zentralen Auswahlverfahren. Die Kurse stellen sich online unter https://dg.philhist.unibas.ch/de/studium/studierende/studienstart-bachelor-geschichte/einfuehrungskurse-hs-2020/ vor.
Bitte geben Sie bis spätestens Donnerstag, 10. September die von ihnen gewünschten Kurse an. Wir informieren Sie am Freitag, 11. September per Mail darüber, in welchem der Einführungskurse Sie einen Platz erhalten.
Die Belegung der Einführungskurse bitte erst nach der dort vorgenommen Zuteilung der Plätze vornehmen. Sollte Ihnen die Teilnahme nicht möglich sein, bitten wir um persönliche Rücksprache im Sekretariat des DG.

Die persönliche Begrüssung der Erstsemester erfolgt in der ersten Sitzung der Einführungsvorlesung am Montag, 21. September um 16.15 Uhr in der Aula.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 21.09.2020 – 16.12.2020
Zeit Montag, 12.00-13.00 Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch, 14.15-18.00 Departement Geschichte, Seminarraum 1
Datum Zeit Raum
Montag 21.09.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 23.09.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 28.09.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 30.09.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 05.10.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 07.10.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 12.10.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 14.10.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 19.10.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 21.10.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 26.10.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 28.10.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 02.11.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 04.11.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 09.11.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 11.11.2020 12.15-16.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 16.11.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 18.11.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 23.11.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 25.11.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 30.11.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 02.12.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 07.12.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 09.12.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Montag 14.12.2020 12.00-13.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 4
Mittwoch 16.12.2020 14.15-18.00 Uhr Departement Geschichte, Seminarraum 1
Module Modul: Einführung in das Geschichtsstudium (Bachelor Studienfach Geschichte)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche oder mündliche Prüfung in Absprache mit dem/der Dozierenden.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Geschichte

Zurück