Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

34690-01 - Seminar: Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit 3 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster unregelmässig
Dozierende Philipp Dankel (philipp.dankel@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Während man in vielen europäischen Ländern mit der Vorstellung aufwächst, dass die Einsprachigkeit den Normalfall darstellt und die Mehrsprachigkeit von Kindesbeinen an sogar einen Nachteil darstellen könnte, wachsen viele Menschen in der Schweiz ganz selbstverständlich mehrsprachig auf oder werden zumindest relativ früh mit der Mehrsprachigkeit konfrontiert.
Im Rahmen dieses Seminars beschäftigen wir uns zum einen damit, wie sich die Vorstellung von der Normalität der Einsprachigkeit auch auf die wissenschaftliche Betrachtung von Sprachkontakt und Mehrsprachigkeit auswirkt und ausgewirkt hat. Vor allem aber wird es darum gehen, ganz allgemein sprachliche Prozesse zu betrachten, die aufgrund gesellschaftlicher und/oder individueller Mehrsprachigkeit entstehen. Dabei steht insbesondere zu Beginn des Seminares die Auseinandersetzung mit sprachwissenschaftlichen Theorien zum Sprachkontakt und den dafür nötigen Begrifflichkeiten und Konzepten im Vordergrund. Im weiteren Verlauf beschäftigen uns dann vor allem die Bedingungen für Sprachkontakt und die Auseinandersetzung mit allgemeinen Kontaktphänomenen sowie deren Anwendung auf konkrete Beispiele.
Lernziele Studierernde sollten am Ende des Seminars einen Überblick über ausgewählte Themen der Sprachkontakt- und Mehrsprachigkeitsforschung geben können. Sie sollen die erworbenen Theoriemodelle Methoden und Begrifflichkeiten kritisch diskutieren können und Kontaktphänomene eigenständig an Sprachbeispielen erschliessen und beschreiben können.
Literatur Zur Einführung:
Matras, Yaron (2009): Language Contact. Cambridge u.a.: Cambridge Univ. Press.
Pagel, Steve (2015): "Beyond the Category". In: Journal of Language Contact 8(1), 146-179.
Riehl, Claudia Maria (2013): "Mehrsprachigkeit und Sprachkontakt". In: Peter Auer (Ed.): Sprachwissenschaft. Stuttgart: Metzler, 377-404.
Riehl, Claudia Maria (2014): Sprachkontaktforschung. Tübingen: Narr.
Winford, Donald (2003): An introduction to contact linguistics. Oxford: Blackwell Publishing.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 14.09.2020 – 14.12.2020
Zeit Montag, 16.00-18.00 Kollegienhaus, Seminarraum 104
Datum Zeit Raum
Montag 14.09.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 21.09.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 28.09.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 05.10.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 12.10.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 19.10.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 26.10.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 02.11.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 09.11.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 16.11.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 23.11.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 30.11.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 07.12.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Montag 14.12.2020 16.00-18.00 Uhr Kollegienhaus, Seminarraum 104
Module Modul: English Linguistics (Master Studienfach Englisch)
Modul: Forschungspraxis und Vertiefung (Master Studiengang Sprache und Kommunikation)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Sprache als Prozess (Master Studiengang Sprache und Kommunikation)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Sprach- und Literaturwissenschaften

Zurück