Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

58799-01 - Seminar: Frauentexte – Textfrauen. Formen und Bedingungen einer écriture féminine in der Slavia 3 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Anna Hodel Laszlo (anna.hodel@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Im Zentrum des Seminars steht die Lektüre einiger wichtiger Autorinnen bzw. "Frauentexte" aus verschiedenen slavischen Regionen. Kontextualisiert werden diese Lektüren mit verschiedenen Ansätzen aus einer feministischen Literaturtheorie, die nach Gendermodellen und Schreibrollen fragt, nach soziokulturellen Bedingungen der Möglichkeit des Schreibens für Frauen, sowie nicht zuletzt auch danach, wann, wo und warum die (binäre) Geschlechterdifferenz (noch) eine produktive Perspektive auf Literatur konstituieren kann. Der Schwerpunkt liegt auf dem 20. Jahrhundert, mit einem Ausblick ins 21. Jahrhundert.
Literatur Eine Literaturliste wird bekannt gegeben. Alle zu lesenden Texte werden auch in Übersetzungen vorhanden sein.
Bemerkungen Das Seminar kann mit der Vorlesung «Schreibende Frauen in Russland (18. und 19. Jahrhundert). Soziokulturelle Rahmungen, Kanonisierungsprozesse und (Krypto-)Feminismus» von Prof. Dr. Elisabeth Cheauré kombiniert werden, mit der es sich thematisch und methodisch ergänzt. Beide Veranstaltungen finden unregelmässig alternierend am Montag von 14-18 Uhr statt (siehe Termine). In der letzten Woche schliessen sich die beiden Veranstaltungen zu einer gemeinsamen Abschlusssitzung zusammen.
Bei einer Überschneidung zwischen Tschechisch I und diesem Kurs bitte bei den Dozierenden (anna.hodel@unibas.ch und georg.escher@unibas.ch) melden.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 21.09.2020 – 14.12.2020
Zeit Montag, 14.15-18.00 - Online Präsenz -
Datum Zeit Raum
Montag 21.09.2020 14.15-18.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Montag 28.09.2020 14.15-18.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 102
Montag 02.11.2020 14.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 09.11.2020 14.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 07.12.2020 14.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 14.12.2020 14.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, Abschlussveranstaltung gem. mit Seminar 58987
Module Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Literaturtheorie (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Modul: Slavische Kulturwissenschaft (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Slavische Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul: Slavische Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Osteuropäische Kulturen)
Modul: Slavische Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Themenfelder der Geschlechterforschung (Bachelor Studienfach Geschlechterforschung)
Modul: Vertiefung Themenfelder der Geschlechterforschung (Master Studienfach Geschlechterforschung)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Slavistik

Zurück