Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10125-01 - Vorlesung: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre 6 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Michael Beckmann (michael.beckmann@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt 1. Einleitung

Teil I: Unternehmerische Entscheidungen
2. Unternehmenstheoretische Grundlagen
3. Rechtsformen von Unternehmen
4. Unternehmensstrategien und zwischenbetriebliche Kooperation
5. Unternehmensführung und Organisation
6. Entrepreneurship und Innovationen

Teil II: Funktionsbereiche der Unternehmung
7. Personalwirtschaft
8. Materialwirtschaft
9. Produktionswirtschaft
10. Absatzwirtschaft (Marketing)
11. Externes Rechnungswesen
12. Internes Rechnungswesen
13. Investition und Finanzierung
Lernziele Die Veranstaltung gibt im Sinne einer Einführung einen Überblick über die zentralen Inhalte der Betriebswirtschaftslehre, indem einerseits die betrieblichen Zusammenhänge dargestellt werden, andererseits auch die Einbindung von Unternehmen in die gesamtwirtschaftlichen Prozesse vorgenommen wird. Die Veranstaltung setzt sich im Kern mit Fragen der Existenz, der Entwicklung und dem Bestehen von Unternehmen auf Märkten auseinander. Die Studierenden sollen lernen, warum Unternehmen auf realen, unvollkommenen Märkten entstehen und wie sie sich verändern. Weiterhin soll geklärt werden, warum nicht alle ökonomischen Entscheidungen über den Marktmechanismus koordiniert werden und warum nicht jegliche Produktion von einem einzelnen Mega-Unternehmen realisiert wird. Ausserdem erfahren die Studierenden, wie Unternehmen auf Dauer wettbewerbsfähig sein können. Schliesslich möchte die Veranstaltung vermitteln, auf welche Weise die verschiedenen betrieblichen Funktionsbereiche dazu beitragen können, die Wettbewerbsfähigkeit einer Unternehmung zu bewahren bzw. auszubauen.
Literatur Literaturhinweise erhalten Sie in der Veranstaltung.
Zutritt zu Switchtube haben automatisch alle Studierenden, die diese Vorlesung belegt haben. ADAM wird nicht genutzt.
Bemerkungen Die Vorlesung wird digital, d.h. zeitfensterUNabhängig und die Übungen als Live-Zoom-Veranstaltungen angeboten werden. Alle weitere Informationen werden so bald wie möglich auf der Homepage der Abteilung (siehe Weblink) bekanntgegeben.
Weblink Link Professur Personal und Organisation

 

Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen in MOnA; Eucor-Studierende und Studierende anderer CH-Universitäten müssen innerhalb der Belegfrist mit einem Hörerschein beim Studiensekretariat im Kollegienhaus belegen. Für alle gilt: Belegen = Anmeldung zur Prüfung.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Angebot fakultativ

 

Intervall wöchentlich
Datum 28.09.2020 – 07.12.2020
Zeit Montag, 10.15-12.00 - Online Präsenz -

Die Vorlesung wird digital, d.h. zeitfensterunabhängig ab 14.9.2020 auf Switchtube und die Tutorate als Live-Zoom-Veranstaltungen im 2-Wochentakt, beginnend ab dem 28.9.2020 angeboten.

Datum Zeit Raum
Montag 28.09.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 12.10.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 26.10.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 09.11.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 23.11.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 07.12.2020 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Modul Wirtschaftswissenschaften (WiWi) I (Bachelorstudium: Wirtschaftswissenschaften) (Pflicht)
Modul: Applications and Related Topics (Bachelorstudium: Computer Science)
Modul: Methoden der Wirtschaftswissenschaften (Masterstudium: European Global Studies)
Modul: Wirtschaftswissenschaften (WiWi) I (Bachelor Studienfach Wirtschaftswissenschaften) (Pflicht)
Leistungsüberprüfung Semesterendprüfung im Grundst.
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Die Online-Tests während des Semesters entfallen in diesem Jahr.
Die Leistungsüberprüfung findet als MC-Online-Klausur (via Qualtrics) statt.
Am 09. Dezember 2020 wird eine Probeklausur zum Kennenlernen des Systems stattfinden.
Klausurtermin: 19.01.21; 14:15-15:45. Elektronische Klausur.
Wiederholungsklausur: 12.02.21, 10:15-11:45.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,1
Wiederholtes Belegen einmal wiederholbar
Zuständige Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ, studiendekanat-wwz@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ

Zurück