Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10198-01 - Vorlesung: Multivariate Datenanalyse 3 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Dietmar Maringer (dietmar.maringer@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Diese Veranstaltung gibt einen Überblick über Ziele, Aufgaben und Methoden der Datenanalyse. Die Vorgehensweise wird als Prozess von der Fragestellung, der zugrunde liegenden Theorie bis zur praktischen Lösung dargestellt. Die Methoden beinhalten unter anderem Varianzanalyse (Test auf Gruppenunterschiede), Diskriminanzanalyse (Klassifikation und Erklärung von Gruppenzugehörigkeit), Clusteranalyse (Aufspüren von Teilgruppen und Gruppierung von ähnlichen Beobachtungen) und Hauptkomponentenanalyse (Informationsverdichtung).
Für Beispiele während der Vorlesung und in den Übungen wird als Software R bzw. R-studio eingesetzt.
Lernziele 1) Verständnis der Anfordernisse bei der Arbeit mit multivariaten Daten.
2) Kenntnis der wichtigsten Verfahren zur Analyse von multivariaten Datensätzen.
3) Kritische Auseinandersetzung mit den Verfahren und den erzielbaren Ergebnissen.
4) Fähigkeit, eigene Analysen und Auswertungen mit R durchzuführen.
Literatur Ausgewählte Kapitel aus: Andreas Handl und Torben Kuhlenkaspar, "Multivariate Analysemethoden: Theorie und Praxis mit R", Springer 2017.
Vertiefende und ergänzende Literatur wird während der Veranstaltung bekannt gegeben.
Bemerkungen Diese Veranstaltung ist Pflicht für die Erlangung des Majors in Business.
Weblink ADAM-Weblink

 

Teilnahmebedingungen Folgende Vorlesungen müssen bestanden worden sein:
10135 Mathematik 1
10136 Mathematik 2
23346 Statistik
Wer diese Voraussetzung nicht erfüllt, belegt die Veranstaltung auf eigene Verantwortung und muss für den erfolgreichen Besuch eventuell mit einem höheren Anteil an Eigenleistung rechnen.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen in MOnA; Eucor-Studierende und Studierende anderer CH-Universitäten müssen innerhalb der Belegfrist mit einem Hörerschein beim Studiensekretariat im Kollegienhaus belegen. Für alle gilt: Belegen = Anmeldung zur Prüfung.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 17.09.2020 – 17.12.2020
Zeit Donnerstag, 10.15-12.00 Kollegienhaus, Hörsaal 001
Datum Zeit Raum
Donnerstag 17.09.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 24.09.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 01.10.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 08.10.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 15.10.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 22.10.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 29.10.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 05.11.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 12.11.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 19.11.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 26.11.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 03.12.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 10.12.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Donnerstag 17.12.2020 10.15-12.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 001
Module Modul Methodik III (Bachelorstudium: Wirtschaftswissenschaften)
Modul: Methoden der Politikwissenschaft und der Gesellschaftswissenschaften (Bachelor Studienfach Politikwissenschaft)
Wahlbereich Bachelor Wirtschaftswissenschaften: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Wirtschaftswissenschaften)
Leistungsüberprüfung Semesterendprüfung
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche Prüfung: Der Prüfungstermin wird in der ersten Vorlesungswoche publiziert.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,1
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ, studiendekanat-wwz@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ

Zurück