Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

59809-01 - Übung: Schreibarbeit – Gespräch zu eigenen Texten 3 KP

Semester Herbstsemester 2020
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Friederike Kretzen (friederike.kretzen@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Sprache als umfassendes Medium unseres Denkens verbindet uns mit den Erfahrungen anderer Kulturen und Zeiten, stellt uns in Traditionszusammenhänge. Denn nicht nur wir denken in Sprache, wir werden auch von Sprache gedacht. Dieses Denken auf seine vielen verschiedenen Wechselwirkungen hin zu erforschen, dem soll die Übung zur Schreibarbeit eine Möglichkeit bieten.
Voraussetzung für die Teilnahme an der Übung ist ein Interesse an den Möglichkeiten eigenen Schreibens. Textproben werden besprochen und auf ihre verborgenen und auch offensichtlichen Strategien hin befragt. Wir schreiben weniger mit Wörtern als mit dem, was sich dazwischen bewegt, aufhält, verbirgt. Keiner schreibt allein. Sprache gehört weder mir noch dir noch den anderen. Sie ist ein Kommen und Gehen, sie sagt und verschweigt, sie öffnet und schliesst. Nicht dass sie beides zugleich tun kann, ist interessant, sondern wie sie es kann.
Diese Form der Schreibarbeit führt von der Frage: „Über was will ich schreiben?“ zur Frage: „Was schreibe ich?“ Ziel ist ein Wahrnehmen dessen, was das eigene Schreiben sein kann und nicht was es sein muss.
In der Veranstaltung werden wir uns Ihre Texte, die Sie mir vorher zugeschickt haben, vorlesen und sie dann zusammen besprechen. In einer ganztägigen Blockveranstaltung werden wir Texte besprechen, die die Teilnehmenden zu einem gegebenen Thema verfasst haben
Weblink Europainstitut Basel

 

Teilnahmebedingungen InteressentInnen sind gebeten, bis 01.09.20 eine maximal 2 bis 3seitige Textprobe zu schicken an: Friederike@Kretzen.info
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall unregelmässig
Datum 02.10.2020 – 16.01.2021
Zeit Siehe Detailangaben

02.10.20, 09.10., 16.10., 30.10.,06.11.20 jeweils von 16.15 bis 18.15 Uhr.
Das Tagesseminar findet am 16.01.2021 von 10.00-19.00 Uhr statt.

Datum Zeit Raum
Freitag 02.10.2020 16.15-18.15 Uhr Riehenstrasse 154, Seminarraum 00.022
Freitag 09.10.2020 16.15-18.15 Uhr Riehenstrasse 154, Seminarraum 00.022
Freitag 16.10.2020 16.15-18.15 Uhr Riehenstrasse 154, Seminarraum 00.022
Freitag 30.10.2020 16.15-18.15 Uhr Riehenstrasse 154, Seminarraum 00.022
Freitag 06.11.2020 16.15-18.15 Uhr Riehenstrasse 154, Seminarraum 00.022
Samstag 16.01.2021 10.00-19.00 Uhr Riehenstrasse 154, Seminarraum 00.022
Module Doktorat Near & Middle Eastern Studies: Empfehlungen (Promotionsfach Near & Middle Eastern Studies)
European Global Studies: Empfehlungen (Promotionsfach European Global Studies)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Europainstitut

Zurück