Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

13695-01 - Übung: Wirtschaft 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Silke Oldenburg (silke.oldenburg@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Übung Wirtschaft ist aus gutem Grund eine Pflichtveranstaltung. Fragen der Produktion, der Verteilung und des Konsums von Gütern spielen in allen Gesellschaften eine entscheidende Rolle. Die Übung soll Studierende mit Grundbegriffen der Wirtschaftsethnologie und mit wichtigen theoretischen Zugängen bekannt machen. Dabei wird stets auch die Einbindung der Wirtschaft in andere gesellschaftliche Bereiche im Mittelpunkt stehen. Des weitern werden aktuelle Themen der Wirtschaftsethnologie beleuchtet.
Lernziele Überblick über die Wirtschaftsethnologie gewinnen; ihre einzelnen Bereiche vergleichend einordnen können.
Vertieftes Verständnis des Begriffes Wirtschaft und dessen Bedeutung in der Ethnologie
Theoretische Debatten in der Wirtschaftsethnologie kennen. Die spezifischen Sichtweisen erklären können
Verschiedene Wirtschaftstypen kennen
Kritische und angewandte Lektüre von wissenschaftlichen Texten
Literatur Rössler, Martin (2005): Wirtschaftsethnologie. Eine Einführung. 2. Aufl. Berlin: Reimer.
Hahn, Hans (2014): Materielle Kultur. 2 Aufl. Berlin: Reimer.
Browne, Katherine / Milgram, Lynne (2008): Economics and morality: anthropological approaches.
Lanham: Rowman Altamira.
Carrier, James G. (Hg.) (2012): A Handbook of Economic Anthropology. Cheltenham: Edward Elgar
Publishing.
Ensminger, Jean (2002): Theory in economic anthropology Society for Economic Anthropology
monographs, 18. Walnut Creek: AltaMira Press.
Hann, Christopher M. / Hart, Keith (2011): Economic anthropology. History, ethnography, critique.
Cambridge: Polity Press.
Plattner, Stuart (Hg.) (1989): Economic anthropology. Stanford: Stanford University Press.
Wilk, Richard R. (Hg.) (1996): Economies and cultures. Foundations of economic anthropology.
Boulder, Colo: Westview Press.

 

Teilnahmebedingungen Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt. Die Plätze werden nach Anmeldedatum und Studienfachzugehörigkeit vergeben. Vorrang haben die Studierenden der unter "Module" aufgelisteten Studienfächer/-gänge.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 08.03.2021 – 31.05.2021
Zeit Montag, 16.15-18.00 - Online Präsenz -
Datum Zeit Raum
Montag 08.03.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 15.03.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 22.03.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 29.03.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 05.04.2021 16.15-18.00 Uhr Ostern
Montag 12.04.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 19.04.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 26.04.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 03.05.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 10.05.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 17.05.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 24.05.2021 16.15-18.00 Uhr Pfingstmontag
Montag 31.05.2021 16.15-18.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Modul: Fields: Environment and Development (Master Studiengang African Studies)
Modul: Fields: Governance and Politics (Master Studiengang African Studies)
Modul: Grundlagen der Ethnologie (Bachelor Studienfach Ethnologie)
Modul: Wirtschaft in Osteuropa (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul: Wirtschaft in Osteuropa (Bachelor Studienfach Osteuropäische Kulturen)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung 1. Lektüre der Texte
2. Aktive Teilnahme an Diskussion und Gruppenarbeiten
3. Regelmässige Anwesenheit (max. 3 Absenzen)
4. Selbststudium eines aktuellen Themas der Wirtschaftsethnologie (EA od. PA)
5. Kurz‐Referat oder Textanalyse schreiben
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Ethnologie

Zurück