Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10436-01 - Sprachkurs: Koine-Griechisch I 4 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Rolf Coray (rolf.coray@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Es sollen die komplette Formenlehre und die Syntax sowie ein Basiswortschatz des neutestamentlichen Griechischen erlernt, eingeübt und gefestigt werden. Dafür ist auch der Besuch des Intensivkurses im Zwischensemester Voraussetzung.
Im anschließenden Semester werden die Kenntnisse in einer zweistündigen Lektüre vertieft und gefestigt.
In der Regel findet unterrichtsbegleitend ein einstündiges Tutorat statt.
Lernziele Angestrebt wird eine möglichst hohe Kompetenz, mit den geeigneten gedruckten (!) Hilfsmitteln einen NT-Text umfassend zu erschließen. Sie wird unmittelbar vor Begin des Herbstsemesters schriftlich überprüft.
Literatur R. Schoch: Griechischer Lehrgang zum Neuen Testament, 2., korr. Auflage, Tübingen 2013(= UTB 2140)(obligatorisch)
B. Fuss: Neutestamentliches Griechisch - Ein Lehrbuch zu Wortschatz und Formenlehre, Tübingen 2007 (= UTB 2910)(empfohlen)
F. Rehkopf: Griechisch-deutsches Wörterbuch zum Neuen Testament, Göttingen 1992 (ab Semestermitte)
Nestle-Aland: Novum Testamentum Graece, 27., revidierte Auflage, (Deutsche Bibelgesellschaft) Stuttgart 1993 (ab Semestermitte)
Bemerkungen Fragen und Antworten werden in diesem Kurs eine wichtige Rolle spielen. Daher erwarte ich während seiner on-line-Phase, dass Ihre Kamera eingeschaltet ist. Sobald die Umstände dies erlauben, findet der Kurs wieder und ausschließlich im Präsenzmodus statt. Es gibt dann keine Aufzeichnungen.

Das Lehrmittel umfasst 19 Lektionen, die nicht alle und auch nicht immer komplett erarbeitet werden. Es setzt voraus, dass Studierende selbständig arbeiten, und eignet sich explizit auch "zum autodidaktischen Erlernen".

Bitte beachten Sie die gegenüber früher geänderten Unterrichtszeiten sowie die wechselnden -orte.

 

Teilnahmebedingungen Auf ADAM finden Sie ein Dossier mit den wichtigsten Begriffen aus der Grammatik. Repetieren Sie mit seiner Hilfe Ihre Basiskenntnisse.
Sie beherrschen des griechischen Alphabets (lesen und schreiben). - Sie haben die Leseübung auf den Seiten 9 und 10 des Lehrbuchs durchgearbeitet.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung obligatorisch
Beachten Sie: Um die volle Zahl der Kreditpunkte erhalten zu können, müssen Sie beide Kurse (Koine I UND Koine II) belegen.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Angebot obligatorisch

 

Intervall wöchentlich
Datum 01.03.2021 – 04.06.2021
Zeit Montag, 12.15-13.00 Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch, 12.15-14.00 Theologie, Grosser Seminarraum 002
Freitag, 12.15-13.00 Kollegienhaus, Hörsaal 114
Datum Zeit Raum
Montag 01.03.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Mittwoch 03.03.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Freitag 05.03.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Montag 08.03.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Mittwoch 10.03.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Freitag 12.03.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Montag 15.03.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Mittwoch 17.03.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Freitag 19.03.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Montag 22.03.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Mittwoch 24.03.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Freitag 26.03.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Montag 29.03.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Mittwoch 31.03.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Freitag 02.04.2021 12.15-13.00 Uhr Ostern
Montag 05.04.2021 12.15-13.00 Uhr Ostern
Mittwoch 07.04.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Freitag 09.04.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Montag 12.04.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Mittwoch 14.04.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Freitag 16.04.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Montag 19.04.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Mittwoch 21.04.2021 12.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Freitag 23.04.2021 12.15-13.00 Uhr - Online Präsenz -, Zoom
Montag 26.04.2021 12.15-13.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 28.04.2021 12.15-14.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Freitag 30.04.2021 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Montag 03.05.2021 12.15-13.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 05.05.2021 12.15-14.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Freitag 07.05.2021 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Montag 10.05.2021 12.15-13.00 Uhr Fällt aus wegen Thementage Theologie
Mittwoch 12.05.2021 12.15-14.00 Uhr Fällt aus wegen Thementage Theologie
Freitag 14.05.2021 12.15-13.00 Uhr Auffahrt
Montag 17.05.2021 12.15-13.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 19.05.2021 12.15-14.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Freitag 21.05.2021 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Montag 24.05.2021 12.15-13.00 Uhr Pfingstmontag
Mittwoch 26.05.2021 12.15-14.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Freitag 28.05.2021 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Montag 31.05.2021 12.15-13.00 Uhr Rosshofgasse (Schnitz), Seminarraum S 02
Mittwoch 02.06.2021 12.15-14.00 Uhr Theologie, Grosser Seminarraum 002
Freitag 04.06.2021 12.15-13.00 Uhr Kollegienhaus, Hörsaal 114
Module Modul: Griechische Sprache (NT 2) (Bachelorstudium: Theologie)
Modul: Griechische Sprache (NT 2) (Masterstudium: Theologie)
Modul: Griechische Sprache (NT 2) (Bachelor Studienfach Theologie)
Modul: Sprachkenntnisse BA (Bachelor Studienfach Religionswissenschaft)
Modul: Sprachkenntnisse MA (Master Studienfach Religionswissenschaft)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Da Sie eine Sprache lernen wollen, wird eine maximale Präsenz erwartet. Sie haben Anrecht auf 100% Unterricht und nicht auf 20% Fehlzeit.
Schon im Verlauf des Semesters gibt es – sofern Präsenzunterricht stattfindet – drei angekündigte obligatorische Vokabeltests, die in die Berechnung der Schlussnote einfließen.
Hinweise zur Berechnung der Schlussnote finden Sie in den Angaben zum Kurs Koine-Griechisch II.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, bester Versuch zählt
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Theologische Fakultät, studiendekanat-theol@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Theologie

Zurück