Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

60326-01 - Proseminar: Einführung in die politische Anthropologie des Staates 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Lucy Koechlin (lucy.koechlin@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Wir werden uns in diesem Proseminar mit der Frage beschäftigen, was der Staat ist. Genauer gesagt, was der Staat aus ethnologischer Perspektive ist, also wie der Staat und staatliche Autorität von Menschen erfahren wird, was sie sich unter dem Staat vorstellen und erwarten, und wie diese Macht und Autorität sich auf ihren Alltag und Lebenswelt auswirkt - und umgekehrt, wie soziale Akteure durch ihr Handeln selber Staatlichkeit "machen".
Die politische Anthropologie hat ihre Anfänge in der Erforschung von Gesellschaften gemacht, die keinen Staat hatten; zwar spezifische Systeme politischer Macht, aber keine staatlichen Institutionen, wie sie seither in der ganzen Welt verankert sind. Auf diesen Anfänge werden wir aufbauen, und uns erstmal mit allgemeineren Fragen von politischer Macht auseinandersetzen. Wir werden uns dann den relativ jungen Staaten in Afrika zuwenden; weisen diese besondere Merkmale aus, die sie als spezifische "afrikanische" Staaten ausweist? Was macht ihre Staatlichkeit aus? Wie sehen die sozialen Realitäten aus, die sie prägen und die von ihnen geprägt werden? Welche Erfahrungen machen die Menschen, die in diesen Kontexten leben? Macht es überhaupt Sinn, von "dem Staat" zu sprechen? Mit dem Blick aus Afrika müssen wir uns in einer globalisierten Welt möglicherweise wieder auf eine - allerdings neue - Konzeptionalisierung von politischer Macht zurückbesinnen, in der "der Staat" ganz unterschiedlich repräsentiert und erfahren wird.
Lernziele - Überblick über die wichtigsten Theorien zum Staat aus anthropologischer Perspektive
- Vertiefte Auseinandersetzung mit ausgewählten Ansätzen
- Kritisches Verständnis der Literatur zu Staat und Staatlichkeit in Afrika
Literatur Fortes, M. and E.E. Evans Pritchard, 2015 [1940]. Introduction, in: African Political Systems, edited by M. Fortes and E.E. Evans Pritchard, pp. 1-23. London: Routledge.
Erhältlich via Aleph oder online unter https://www.taylorfrancis.com/books/9781315683461 (Download preview as pdf)

Olivier de Sardan, J.P. 2015. Practical Norms: Informal Regulations within Public Bureaucracies (in Africa and Beyond). URL: https://www.researchgate.net/publication/280489484_Practical_norms_informal_regulations_within_public_bureaucracies_in_Africa_and_beyond

 

Teilnahmebedingungen Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt. Die Plätze werden nach Anmeldedatum und Studienfachzugehörigkeit vergeben. Vorrang haben die Studierenden der unter "Module" aufgelisteten Studienfächer/-gänge.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 01.03.2021 – 31.05.2021
Zeit Montag, 14.15-16.00 - Online Präsenz -
Datum Zeit Raum
Montag 01.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 08.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 15.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 22.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 29.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 05.04.2021 14.15-16.00 Uhr Ostern
Montag 12.04.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 19.04.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 26.04.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 03.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 10.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 17.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 24.05.2021 14.15-16.00 Uhr Pfingstmontag
Montag 31.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Modul: Erweiterung Gesellschaftswissenschaften B.A. (Bachelor Studienfach Politikwissenschaft)
Modul: Ethnographien (Bachelor Studienfach Ethnologie)
Modul: Politik, Entwicklung und soziale Ungleichheit (Bachelor Studienfach Soziologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung - Essay
- Impuls-Vortrag
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Ethnologie

Zurück