Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10305-01 - Übung: Strafrecht für Fortgeschrittene 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster Jedes Semester
Dozierende Christopher Geth (christopher.geth@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Es werden auf der Grundlage von Beispielsfällen klassische strafrechtliche und strafprozessuale Probleme mit Prüfungsrelevanz auf Fortgeschrittenen-Niveau besprochen.
Die Veranstaltung ist interaktiv konzipiert, eine aktive Teilnahme der Studierenden ist erwünscht.
Lernziele Repetition ausgewählter Gebiete des Strafrechts AT und BT sowie ein kurzer Überblick über die StPO; Gelegenheit, noch bestehende Wissenslücken zu erkennen und zu schliessen, sowie zum Austausch über spezifische Bereiche des Strafrechts und Strafprozessrechts
Literatur A. Lehrbücher zum Allgemeinen Teil

SEELMANN/GETH, Strafrecht Allgemeiner Teil, 6. Auflage, Basel 2016
STRATENWERTH, Strafrecht Allgemeiner Teil I, 4. Auflage, Bern 2011

B. Lehrbücher zum Besonderen Teil

STRATENWERTH/JENNY/BOMMER, Strafrecht Besonderer Teil I, 7. Auflage, Bern 2010
STRATENWERTH/BOMMER, Strafrecht Besonderer Teil II, 7. Auflage, Bern 2013
PIETH, Strafrecht Besonderer Teil, Basel 2018

C. Strafprozessrecht

PIETH, Schweizerisches Strafprozessrecht, 3. Aufl., Basel 2016
SCHMID/JOSITSCH, Handbuch des Schweizerischen Strafprozessrechts, 3. Aufl., Zürich/St. Gallen 2017

D. Übungsliteratur

EYMANN/GETH/KANYAR/LANZA, Fallsammlung Strafrecht AT und StPO, 3. Auflage, Basel 2016
MAIHOLD, Strafrecht Allgemeiner Teil, 4. Auflage, Basel 2020
PIETH et al., Fallsammlung Strafrecht BT, 3. Aufl., Basel 2019
SCHAFFNER, Schweizerisches Strafrecht, Allgemeiner Teil I, Fragen und Antworten, Bern 2009
WOHLERS, Fallbearbeitung im Strafrecht, 3. Auflage, Zürich 2009
Bemerkungen Die Veranstaltungen Repetitorium Strafrecht und die Übungen im Strafrecht für Fortgeschrittene werden zusammen als koordinierte Veranstaltung angeboten. Bitte beide Veranstaltungen belegen.

Die Veranstaltungsunterlagen finden Sie im ADAM-Workspace des Repetitoriums Strafrecht.

 

Teilnahmebedingungen Vorlesungen Strafrecht AT und BT; Bereitschaft, sich intensiv mit strafrechtlichen und strafprozessualen Fragen auseinanderzusetzen sowie zur aktiven Partizipation in der Veranstaltung.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 01.03.2021 – 31.05.2021
Zeit Montag, 10.15-12.00 - Online Präsenz -
Montag, 13.15-14.00 - Online Präsenz -
Datum Zeit Raum
Montag 01.03.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 01.03.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 08.03.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 08.03.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 15.03.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 15.03.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 22.03.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 22.03.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 29.03.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 29.03.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 05.04.2021 10.15-12.00 Uhr Ostern
Montag 05.04.2021 13.15-14.00 Uhr Ostern
Montag 12.04.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 12.04.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 19.04.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 19.04.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 26.04.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 26.04.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 03.05.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 03.05.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 10.05.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 10.05.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 17.05.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 17.05.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 24.05.2021 10.15-12.00 Uhr Pfingstmontag
Montag 24.05.2021 13.15-14.00 Uhr Pfingstmontag
Montag 31.05.2021 10.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Montag 31.05.2021 13.15-14.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Modul: Strafrecht II (Bachelorstudium: Rechtswissenschaft)
Leistungsüberprüfung Klausur, Vorlesungs-, Fachprü.
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Keine Prüfungen / Teilnahme an Veranstaltung.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen von Lehrveranstaltung und Prüfung
Wiederholungsprüfung zwei Wiederhol., letzte Wiederhol. zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Juristische Fakultät, studiendekanat-ius@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Strafrecht

Zurück