Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

43560-01 - Vorlesung: Asset Management 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Paolo Vanini (paolo.vanini@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Asset management industrie
Asset selection and asset allocation
Asset pricing
Trend: Machine Learning im Asset Management
Trend: Demographie
Lernziele Die Studierenden verstehen die wesentlichen Methoden für die Wahl der Asset Allocation, kennen die ökonomischen Grundlagen aus dem Asset Pricing und wissen diese mit den Asset Management Fragen zu verbinden, verstehen den aktuellen institutionellen Rahmen in der Asset Management Industrie und begreiffen die wesentlichen Treiber im Wandel für das Asset Management (Vermögenswachstum, Regulation, Technologie, Demographie).
Literatur Wird in der ersten Vorlesung kommuniziert
Weblink Weblink

 

Teilnahmebedingungen Abgeschlossener Bachelor in Business and Economics
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen in MOnA; Eucor-Studierende und Studierende anderer CH-Universitäten müssen innerhalb der Belegfrist mit einem Hörerschein beim Studiensekretariat im Kollegienhaus belegen. Für alle gilt: Belegen = Anmeldung zur Prüfung
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Veranstaltung

 

Intervall 14-täglich
Datum 01.03.2021 – 10.05.2021
Zeit Montag, 14.30-18.00 - Online Präsenz -

Die Vorlesung findet als Online-Präsenzveranstaltung in den unten angegebenen Zeitfenstern statt.

Datum Zeit Raum
Montag 01.03.2021 14.30-18.00 Uhr --, --
Montag 15.03.2021 14.30-18.00 Uhr --, --
Montag 29.03.2021 14.30-18.00 Uhr --, --
Montag 12.04.2021 14.30-18.00 Uhr --, --
Montag 26.04.2021 14.30-18.00 Uhr --, --
Montag 10.05.2021 14.30-18.00 Uhr --, --
Module Modul: Wahlbereich (Masterstudium: Wirtschaftswissenschaften)
Leistungsüberprüfung Semesterendprüfung
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche Prüfung: 18.06.21; 15:00-16:30. Die Klausur findet in der Messe Basel statt. Sollte aufgrund von aktuellen Corona-Schutzmassnahmen die Klausur nicht vor Ort stattfinden können, so behält sich die Fakultät vor, die Leistungsüberprüfung zum gleichen Zeitpunkt elektronisch durchzuführen. Die Details zu den Klausuren vor Ort (Messe oder WWZ) erhalten Sie etwa eine Woche vor dem jeweiligen Klausurtermin per Email.

An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,1
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ, studiendekanat-wwz@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ

Zurück