Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

46934-01 - Vorlesung: Wirtschaftswissenschaften und Kulturforschung 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Antonio Loprieno (a.loprieno@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt "Kulturforschung" gehört nicht zu den häufigeren wissenschaftlichen Ansätzen in der Ökonomie. Dennoch hat seit der Antike bis zur Gegenwart eine kontinuierliche wissenschaftliche Auseinandersetzung über die Rolle kultureller Faktoren in der Gestaltung des wirtschaftlichen Lebens stattgefunden. In dieser Veranstaltung werden die wichtigsten Formen des Dialogs zwischen "Kultur" und "Wirtschaft" im gegenwärtigen wissenschaftlichen und im geselllschaftlichen Diskurs analysiert und überprüft.
Lernziele Vertrautheit mit verschiedenen Ansätzen (kulturwissenschaftlich, soziologisch, institutionsökonomisch, historisch, cliometrisch) im Umgang mit der Frage der kulturellen Verortung önonomischer Verhältnisse und Entscheidungen.
Literatur Amann, Wilhelm, N. Bloch und G. Mein (Hgg.), Ökonomie, Narration, Kontingenz. Kulturelle Dimensionen des Markts, Wilhelm Fink 2014.
Barzel, Yoram, A Theory of the State, Cambridge University Press 2002.
Berghoff, H. und Vogel, J. (Hgg.), Wirtschaftsgeschichte als Kulturgeschichte. Perspektiven eines Paradigmenwechsels, Frankfurt/New York 2004.
Boldizzoni, F. and P. Hudson, Routledge Handbook of Global Economic History, Routledge 2016.
Bourdieu, P., Ökonomisches Kapital, kulturelles Kapital, soziales Kapital. In: Reinhard Kreckel (Hg.), Soziale Ungleichheiten. Soziale Welt Sonderband 2), Göttingen 1983, 183-198.
Cipolla, Carlo M., Before the Industrial Revolution, Norton 1993.
De Gennaro, I., Kazmierski, Lüfter (Hgg.), Wirtliche Ökonomie. Philosophische und dichterische Quellen, Bautz Verlag 2013.
Finley, Moses I., The Ancient Economy, University of California Press 1973.
Granovetter, M., Economic Action and Social Structure: The Problem of Embeddedness, American Journal of Sociology, Vol. 91, No. 3 (Nov., 1985), 481-510.
Greiff, Avner, Institutions and the Path to the Modern Economy, Cambridge University Press 2006.
Hicks, John, A Theory of Economic History, Oxford University Press 1969.
Jackson, William A. (ed.), Economics, Culture and Social Theory, Cheltenham 2009.
Klein, Inga and S. Windmüller (Hg.), Kultur der Ökonomie. Zur Materialität und Performanz des Wirtschaftlichen, transcript Bielefeld 2014.
Mäki, Uskali (ed.), Philosophy of Economics, Elsevier 2012.
Manning, J. G. and I. Morris, The Ancient Economy: Evidence and Models, Stanford University Press 2005.
Medema, Steven and W. J. Samuels, Historians of Economics and Economic Thought, Routledge 2001.
Muhs, Brian, The Ancient Egyptian Economy, Cambridge University Press 2016.
North, Douglass C., Understanding the Process of Institutional Change, Princeton University Press 2005.
Samuels, Warren J. et al. (ed.), A companion to the History of Economic Thought, Wiley-Blackwell 2006.
Sedlacek, Tomas, Economics of Good and Evil. The Quest for Economic Meaning, Oxford University Press 2011.
Walter, Ryan, A Critical History of the Economy, Routledge 2011
Weblink Weblink zu ADAM

 

Teilnahmebedingungen Bachelor-Studierende im dritten Studienjahr.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen in MOnA; Eucor-Studierende und Studierende anderer CH-Universitäten müssen innerhalb der Belegfrist mit einem Hörerschein beim Studiensekretariat im Kollegienhaus belegen. Für alle gilt: Belegen = Anmeldung zur Prüfung
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 02.03.2021 – 01.06.2021
Zeit Dienstag, 12.15-14.00 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium

Die Veranstaltung ist vor Ort eingeplant. Falls das nicht möglich sein sollte, wird sie online stattfinden.

Datum Zeit Raum
Dienstag 02.03.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 09.03.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 16.03.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 23.03.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 30.03.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 06.04.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 13.04.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 20.04.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 27.04.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 04.05.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 11.05.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 18.05.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 25.05.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Dienstag 01.06.2021 12.15-14.00 Uhr Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Auditorium
Module Modul: Forschung und Praxis (Master Studienfach Osteuropäische Geschichte)
Modul: Transfer: Europa interdisziplinär (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Wirtschaft (Masterstudium: Religion - Wirtschaft - Politik)
Modul: Wirtschaft in Osteuropa (Bachelor Studiengang Osteuropa-Studien)
Modul: Wirtschaft in Osteuropa (Bachelor Studienfach Osteuropäische Kulturen)
Wahlbereich Bachelor Wirtschaftswissenschaften: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Wirtschaftswissenschaften)
Wahlbereich Bachelor Wirtschaftswissenschaften: Empfehlungen (Bachelorstudium: Wirtschaftswissenschaften)
Leistungsüberprüfung Semesterendprüfung
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Zwei essays (5000 Zeichen) im Laufe des Semesters.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,1
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ, studiendekanat-wwz@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ

Zurück