Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

58853-01 - Vorlesung: Kant und der Weltbegriff der Philosophie 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Gunnar Hindrichs (gunnar.hindrichs@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Kants Denken hat die Philosophie in ihren wichtigsten Bereichen erschüttert. In der theoretischen Philosophie hat seine „kopernikanische Wende“ die Gegenstandskonstitution der Erkenntnis radikalisiert. In der praktischen Philosophie hat sein „Kategorischer Imperativ“ den Begriff einer freien Handlung neu gefasst. Und in der Ästhetik hat sein „freies Spiel der Erkenntniskräfte“ die Autonomie der Kunst begründet.

All das – und noch viel mehr – besitzt seinen Sinn in einem Begriff der Philosophie, der zwar methodisch gediegen ist, aber das Schulmässige übersteigt. Kant nennt diesen Begriff den „Weltbegriff der Philosophie“, und er sieht dessen Ziel in der „ganzen Bestimmung des Menschen“.

Die Vorlesung entfaltet diesen Gedanken und gibt von ihm aus Einblick in die „Revolution der Denkart“ des Immanuel Kant.
Literatur Immanuel Kant, Kritik der reinen Vernunft
Immanuel Kant, Kritik der praktischen Vernunft
Immanuel Kant, Kritik der Urteilskraft
Zu verwenden sind die Ausgaben des Meiner Verlages.
Bemerkungen Für JuristInnen geeignet.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 03.03.2021 – 02.06.2021
Zeit Mittwoch, 14.15-16.00 - Online Präsenz -
Datum Zeit Raum
Mittwoch 03.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 10.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 17.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 24.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 31.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 07.04.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 14.04.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 21.04.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 28.04.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 05.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 12.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 19.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 26.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Mittwoch 02.06.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Modul: Klassiker der Praktischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Modul: Klassiker der Theoretischen Philosophie (Bachelor Studienfach Philosophie)
Modul: Philosophie (ST 3) (Bachelorstudium: Theologie)
Modul: Praktische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Modul: Theologie im Kontext des Weltchristentums (Masterstudium: Theologie)
Modul: Theoretische Philosophie (Master Studienfach Philosophie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Klausur, pass/fail
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Philosophie

Zurück