Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

60501-01 - Doktoratsveranstaltung: Doku-Fiktion 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Nicola Gess (nicola.gess@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das Doktoratskolloquium verfolgt zwei Ziele. Zum einen dient es den Doktorandinnen und Doktoranden des DPL als Forum, um ihre Arbeiten zu diskutieren, grundlegende Theorietexte zu besprechen oder sich über strategische Fragen auszutauschen. Zum anderen hat das Kolloquium einen thematischen Fokus: Es wird sich mit Gegenwartsliteratur auf der Grenze zwischen Fakt und Fiktion auseinandersetzen, seien dies fiktive Dokumentationen, mit dokumentarischem Material angereicherte Romane oder autofiktionale Werke. Was wir genau lesen und wieviel Raum der thematische Fokus im Kolloquium insgesamt einnehmen soll, wird in der ersten Sitzung gemeinsam entschieden. Das Kolloquium findet auf Deutsch statt, es kann aber auch Englisch gesprochen werden.
Literatur Ein Text für die erste Sitzung wird in der Woche vor Semesterbeginn auf ADAM gestellt.

 

Teilnahmebedingungen Mitgliedschaft im Doktoratsprogramm Literaturwissenschaft; weitere Teilnehmer*innen (fortgeschrittene MA-Studierende, Doktorand*innen, Postdoktorand*innen) nach Vorabanmeldung bei der Dozentin.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Veranstaltung

 

Intervall 14-täglich
Datum 02.03.2021 – 25.05.2021
Zeit Dienstag, 18.15-21.00 - Online Präsenz -
Datum Zeit Raum
Dienstag 02.03.2021 18.15-21.00 Uhr --, --
Dienstag 16.03.2021 18.15-21.00 Uhr --, --
Dienstag 30.03.2021 18.15-21.00 Uhr --, --
Dienstag 13.04.2021 18.15-21.00 Uhr --, --
Dienstag 27.04.2021 18.15-21.00 Uhr --, --
Dienstag 11.05.2021 18.15-21.00 Uhr --, --
Dienstag 25.05.2021 18.15-21.00 Uhr --, --
Module Doktorat Allgemeine Literaturwissenschaft: Empfehlungen (Promotionsfach Allgemeine Literaturwissenschaft)
Doktorat Anglophone Literatur- und Kulturwissenschaft: Empfehlungen (Promotionsfach Anglophone Literatur- und Kulturwissenschaft)
Doktorat Deutsche Literaturwissenschaft: Empfehlungen (Promotionsfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Literaturtheorie (Master Studiengang Literaturwissenschaft)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Lehrveranstaltungsbegleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Sprach- und Literaturwissenschaften

Zurück