Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

60489-01 - Vorlesung: Deutsche Lyrik der Frühen Moderne: Symbolismus und Expressionismus 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Manfred Koch (manfred.koch@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Die Vorlesung widmet sich im ersten Teil ausführlich (jeweils 2 Sitzungen) den 'Gründervätern' einer deutschen Lyrik der Moderne: George, Hofmannsthal und Rilke. Da alle drei wesentlich geprägt waren durch jene französische Revolution der poetischen Sprache, die 1857 mit Baudelaires "Fleurs du Mal" einsetzte und dann von den symbolistischen Dichtern in Baudelaires Nachfolge (Mallarmé, Rimbaud, Verlaine) vorangetrieben wurde, beginnen wir allerdings mit grundsätzlichen Überlegungen zu Paris als Geburtsstätte der "Modernité" und zentralem Ausstrahlungsort auch noch für die Autoren des deutschen Expressionismus. In einlässlichen Interpretationen von Gedichten, die exemplarisch die wichtigsten Themenfelder – Grossstadt, Ich-Zerfall, l'art pour l'art, neue Medien, Erster Weltkrieg – abdecken, werden im zweiten Teil der Vorlesung folgende Autoren genauer vorgestellt: Jakob van Hoddis, Georg Heym, Gottfried Benn, Else Lasker-Schüler, August Stramm, Alfred Lichtenstein, Georg Trakl.
Lernziele Interpretation von Gedichten; "Moderne"-Begriff; Kulturgeschichte der Jahrhundertwende.
Literatur Gerhard Kaiser: Geschichte der deutschen Lyrik von Heine bis zur Gegenwart. 3 Bde. Frankfurt/M. 1991.
Manfred Koch: Poetik um 1900: George, Hofmannsthal, Rilke. In: R. Simon (Hg.): Poetik und Poetizität. Berlin/Boston 2018, S. 201 - 223.

 

Teilnahmebedingungen keine
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Veranstaltung
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 02.03.2021 – 01.06.2021
Zeit Dienstag, 14.15-16.00 - Online Präsenz -
Datum Zeit Raum
Dienstag 02.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 09.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 16.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 23.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 30.03.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 06.04.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 13.04.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 20.04.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 27.04.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 04.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 11.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 18.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 25.05.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Dienstag 01.06.2021 14.15-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Doktorat Allgemeine Literaturwissenschaft: Empfehlungen (Promotionsfach Allgemeine Literaturwissenschaft)
Doktorat Deutsche Literaturwissenschaft: Empfehlungen (Promotionsfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Aufbaustudium Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Schwerpunkt nach 1850 (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Forschungsorientiertes Studium (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Deutsche Literaturwissenschaft: Grundwissen Master (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Grundstudium Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft BA (Bachelor Studiengang Altertumswissenschaften)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Literaturwissenschaft)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Literaturwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Leistungsnachweis
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Abschlussklausur
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung eine Wiederholung, Wiederholung zählt
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft

Zurück