Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

60474-01 - Seminar: Einführung in experimentelle Methoden der Linguistik 3 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Adriana Hanulikova (adriana.hanulikova@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das Seminar gibt Einblick in experimentelle Methoden der Sprachwissenschaft, mit einem Fokus auf der Anwendung in der Erforschung sprachlicher Variation.

Die Auseinandersetzung mit den Grundlagen experimenteller bzw. quasi-experimenteller Forschung erfolgt sowohl anhand theoretischer Texte als auch anhand konkreter Studien, die detailliert auf ihr empirisches Vorgehen hin rezipiert und reflektiert werden (u.a. Hypothesenbildung, Durchführung und Auswertung/Darstellung/Interpretation der Daten).
Auf dieser Grundlage werden im Seminar eigene Forschungsdesigns erstellt; dabei ist es durchaus erwünscht, eigene Forschungsinteressen zu verfolgen.
Diese Lehrveranstaltungen ist die vierte Lehrveranstaltung eines zweisemestrigen Zyklus, der in empirische Methoden der Sprachforschung und Statistik einführt:
1. Einführung in empirisches Arbeiten mit Fokus auf quantitative Methoden in der Linguistik (HS 2020)
2. Einführung in die Korpuslinguistik mit Fokus auf deutschsprachige Korpora (HS 2020)
3. Statistik für Linguistik: Grundlagen und weiterführende Anwendungen (FS 2021)

4. Einführung in experimentelle Methoden (FS 2021)
Die vier Lehrveranstaltungen sind inhaltlich aufbauend konzipiert, sind jedoch in sich geschlossen und können auch einzeln belegt werden, wenn Kenntnisse der vorangehende Seminarinhalte nachgewiesen werden können (z.B. durch eine Seminar-Arbeit, die auf empirischen Methoden beruht, oder durch eigenständige Aufarbeitung des Stoffes etc.)
Lernziele Die Studierenden sind mit den Grundlagen experimenteller Forschung in Sprachwissenschaft vertraut.
Die Studierenden können experimentelle empirische Studien lesen, interpretieren und das Vorgehen kritisch beurteilen.
Literatur Wird zu Beginn des Semesters bekannt gegeben. Literatur teilweise auf Englisch.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Veranstaltung
HörerInnen willkommen

 

Intervall unregelmässig
Datum 22.04.2021 – 03.06.2021
Zeit Siehe Detailangaben

Termine: 22.4., 29.4., 6.5., 20.5., 27.5., 3.6.

Datum Zeit Raum
Donnerstag 22.04.2021 12.00-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 29.04.2021 12.00-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 06.05.2021 12.00-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 20.05.2021 12.00-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 27.05.2021 12.00-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 03.06.2021 12.00-16.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Module Modul: Aufbaustudium Deutsche Sprachwissenschaft (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Disziplinäre Vertiefung (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Forschungspraxis und Vertiefung (Master Studiengang Sprache und Kommunikation)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft BA (Bachelor Studienfach Nordistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Slavistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Englisch)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Französistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Hispanistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Italianistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Latinistik)
Modul: Interphilologie: Sprachwissenschaft MA (Master Studienfach Nordistik)
Modul: Sprache als Prozess (Master Studiengang Sprache und Kommunikation)
Wahlbereich Master Deutsche Philologie: Empfehlungen (Master Studienfach Deutsche Philologie)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Sprach- und Literaturwissenschaften

Zurück