Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

60802-01 - Kolloquium: Basler Renaissancekolloquium 2 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Lucas Burkart (lucas.burkart@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das Basler Renaissancekolloquium wird vom Departement Geschichte und vom Kunsthistorischen Seminar gemeinsam getragen und richtet sich an Doktorierende und fortgeschrittene Masterstudierende. Es bietet mit ein bis zwei thematisch ausgerichteten halbtägigen Veranstaltungen pro Semester Gelegenheit zur interdisziplinären Diskussion aktueller Forschungen zur Renaissance. Im Zentrum unseres Interesses steht "Renaissance" ebenso als Epochenkonzept (14.- 17. Jahrhundert) wie als Reflexionskategorie.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall unregelmässig
Datum 01.03.2021 – 04.06.2021
Zeit Siehe Detailangaben

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Doktorat Geschichte: Empfehlungen (Promotionsfach Geschichte)
Doktorat Osteuropäische Geschichte: Empfehlungen (Promotionsfach Osteuropäische Geschichte)
Modul: Forschung (Master Studiengang Europäische Geschichte in globaler Perspektive )
Modul: Forschung (Master Studienfach Geschichte)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Departement Geschichte

Zurück