Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

60911-01 - Vorlesung: Risiko, Information und Versicherung 6 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Georg Nöldeke (georg.noeldeke@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Aufbauend auf einer Einführung in die Theorie der Entscheidung unter Unsicherheit vermittelt die Vorlesung einige der grundlegende Bausteine der mikroökonomischen Analyse von Versicherungsmärkten. Zu den behandelten Themen gehören die Modellierung von Risikopräferenzen und Risiken, die Bestimmung optimaler Versicherungsentscheidungen, die effiziente Allokation von Risiken, sowie die Auswirkung von (asymmetrischer) Information auf Entscheidungen und die Funktion von Versicherungsmärkten.
Lernziele Vertrautheit mit der mikroökonomischen Theorie von Entscheidungen unter Unsicherheit und ihrer Anwendung zur Analyse von Versicherungsmärkten.
Literatur Hinweise zur verwendeten Literatur finden Sie vor Semesterbeginn auf ADAM.
Weblink ADAM

 

Teilnahmebedingungen Es werden Grundkenntnisse der mikroökonomischen Theorie, Mathematik und Wahrscheinlichkeitstheorie aus den folgenden Veranstaltungen vorausgesetzt:

Kenntnisse aus den folgenden Veranstaltungen werden vorausgesetzt:

10134 Intermediate Microeconomics,
23346 Statistik
10135 Mathematik 1

Alle Studierenden, die bereits BEIDE Vorlesungen «18544 Entscheidung unter Unsicherheit» UND «21097 Versicherungsökonomie» bestanden haben, dürfen diese Veranstaltung «60911 Risiko, Information und Versicherung» aufgrund von zu grossen Überlappungen nicht mehr besuchen.
Wenn jemand bisher allerdings nur eine der beiden genannten Veranstaltungen bestanden hat, darf diese Veranstaltung «60911 Risiko, Information und Versicherung» trotzdem belegt werden.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Belegen in MOnA; Eucor-Studierende und Studierende anderer CH-Universitäten müssen innerhalb der Belegfrist mit einem Hörerschein beim Studiensekretariat im Kollegienhaus belegen. Für alle gilt: Belegen = Anmeldung zur Prüfung
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall wöchentlich
Datum 04.03.2021 – 04.06.2021
Zeit Donnerstag, 08.15-10.00 - Online Präsenz -
Freitag, 08.15-10.00 - Online Präsenz -

Die Veranstaltung findet digital mit zwei Online-Präsenzterminen (27. und 28. Mai 2021) statt.

Datum Zeit Raum
Donnerstag 04.03.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Freitag 05.03.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Donnerstag 11.03.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Freitag 12.03.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Donnerstag 18.03.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Freitag 19.03.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Donnerstag 25.03.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 26.03.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 01.04.2021 08.15-10.00 Uhr Ostern
Freitag 02.04.2021 08.15-10.00 Uhr Ostern
Donnerstag 08.04.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Freitag 09.04.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Donnerstag 15.04.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Freitag 16.04.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Donnerstag 22.04.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Freitag 23.04.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Donnerstag 29.04.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 30.04.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 06.05.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Freitag 07.05.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Donnerstag 13.05.2021 08.15-10.00 Uhr Auffahrt
Freitag 14.05.2021 08.15-10.00 Uhr Auffahrt
Donnerstag 20.05.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Freitag 21.05.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Donnerstag 27.05.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Freitag 28.05.2021 08.15-10.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 03.06.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Freitag 04.06.2021 08.15-10.00 Uhr digital
Module Modul Economics (ECON) II (Bachelorstudium: Wirtschaftswissenschaften)
Modul: Ausgewählte Themen aus Ökonomie und Rechtswissenschaft (Masterstudium: Actuarial Science)
Wahlbereich Bachelor Wirtschaftswissenschaften: Empfehlungen (Bachelor Studienfach Wirtschaftswissenschaften)
Leistungsüberprüfung Semesterendprüfung
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche Prüfung am Semesterende
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,1
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ, studiendekanat-wwz@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät / WWZ

Zurück