Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

15482-01 - Vorlesung: Arbeitsrecht 6 KP

Semester Frühjahrsemester 2021
Angebotsmuster Jedes Frühjahrsem.
Dozierende Kurt Pärli (kurt.paerli@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Begriffserklärung Arbeitsrecht/ Geschichte/ Rechtsquellen/ Normenhierarchie
Einzelarbeitsvertrag/ Bewerbungsphase und Anstellungsentscheid
Vertragsabschluss und Vertragsinhalt
Arbeitsleistung/ Treuepflicht und Haftung des Arbeitsnehmers
Lohn und Spesen
Persönlichkeits- und Gesundheitsschutz/ Gleichbehandlung
Schutz bei Schwangerschaft und Mutteschaft
Arbeitszeit/ Ferien/ Freizeit
Beendigung von Arbeitsverhältnissen (1)
Beendigung von Arbeitsverhältnissen (2) und Nachwirkungen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen
Betriebsübergang/ Sanierung/ Konkurs
Kollektives Arbeitsrecht (Koalitionsfreiheit, GAV-Recht, Streikrecht)
Durchsetzung arbeitsrechtlicher Ansprüche
Lernziele Kennen des rechtlichen Rahmens privatrechtlicher Arbeitsverhältnisse einschliesslich des Zusammenwirkens privatrechtlicher und öffentlich-rechtlicher Bestimmung sowie von Regelungen in Gesamtarbeitsverträgen.
Wissen um die relevanten Fragen, die sich im Lebenszyklus eines Arbeitsverhältnisses stellen (von der Bewerbungsphase bis zur Kündigung und darüber hinaus)
Literatur Eine umfassende Literaturliste wird zu Beginn des Semesters abgegeben
Bemerkungen Besuch einer Verhandlung am Arbeitsgericht in Basel (Weitere Informationen folgen).

Die Vorlesung nach dem 25.4.2021 wieder als Teilpräsenzveranstaltungen (hybrid) durchgeführt.
Weitere Informationen werde vom Dozierenden bekanntgegeben.

 

Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 04.03.2021 – 03.06.2021
Zeit Donnerstag, 09.15-12.00 - Online Präsenz -

Die Vorlesung nach dem 25.4.2021 wieder als Teilpräsenzveranstaltungen (hybrid) durchgeführt.
Weitere Informationen werden vom Dozierenden bekanntgegeben.

Datum Zeit Raum
Donnerstag 04.03.2021 09.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 11.03.2021 09.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 18.03.2021 09.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 25.03.2021 09.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 01.04.2021 09.15-12.00 Uhr Ostern
Donnerstag 01.04.2021 09.15-12.00 Uhr Ostern
Donnerstag 08.04.2021 09.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 15.04.2021 09.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 22.04.2021 09.15-12.00 Uhr - Online Präsenz -, --
Donnerstag 29.04.2021 09.15-12.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Donnerstag 06.05.2021 09.15-12.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Donnerstag 13.05.2021 09.15-12.00 Uhr Auffahrt
Donnerstag 13.05.2021 09.15-12.00 Uhr Auffahrt
Donnerstag 20.05.2021 09.15-12.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Donnerstag 27.05.2021 09.15-12.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Donnerstag 03.06.2021 09.15-12.00 Uhr Juristische Fakultät, Pro Iure Auditorium EG.44
Module Vertiefungsmodul: General Business Law (Masterstudium: Wirtschaftsrecht)
Vertiefungsmodul: Generalis (Masterstudium: Rechtswissenschaft)
Vertiefungsmodul: Generalis (Masterstudium: Rechtswissenschaft (bilingue))
Vertiefungsmodul: Öffentliches Recht (Masterstudium: Rechtswissenschaft (bilingue))
Vertiefungsmodul: Öffentliches Recht (Masterstudium: Rechtswissenschaft)
Vertiefungsmodul: Wirtschaftsrecht (Masterstudium: Rechtswissenschaft (bilingue))
Wahlbereich Master Rechtswissenschaft (EUCOR): Empfehlungen (Masterstudium: Rechtswissenschaft (EUCOR))
Leistungsüberprüfung Vorlesungsprüfung
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Schriftliche Prüfung
GESETZE
Es werden seitens der Fakultät keine Gesetze für die Prüfung im Arbeitsrecht gestellt bzw. verteilt.
Sie müssen eine eigene Gesetzesausgaben mitbringen:
Müller/Maduz, Arbeitsrecht plus Verweise, 8. Auflage 2019
Lehrbuch (Empfehlung: Geiser/Müller/Pärli, Arbeitsrecht in der Schweiz, 4. Auflage, 2018 (Stämpfli).


Die Gesetze dürfen aber keine Notizen enthalten.
Leuchtstiftmarkierungen und Reiter oder Fähnchen, um Seiten oder den Anfang eines Gesetzes zu markieren, sind zulässig.
Die Assistierenden sind ermächtigt die mitgebrachten Gesetze zu prüfen.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Belegen via MOnA innerhalb der Belegfrist
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,25
Wiederholtes Belegen einmal wiederholbar
Zuständige Fakultät Juristische Fakultät, studiendekanat-ius@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Privatrecht

Zurück