Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

62019-01 - Kolloquium: Research Projects in Cultural Anthropology 2 KP

Semester Herbstsemester 2021
Angebotsmuster einmalig
Dozierende Walter Leimgruber (walter.leimgruber@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Im Kolloquium "Research Projects in Cultural Anthropology" treffen sich die Doktorierenden und fortgeschrittenen Masterstudierenden des Basler Seminars für Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie, dies zusammen mit KollegInnen des entsprechenden Seminars der Universität Zürich im Rahmen der SUK-Förderung. Zugelassen sind auch alle Teilnehmenden im Internationalen Doktoratsprogramm "Transformation in European Societies". Doktorand/innen aus einer anderen Universität oder einer fachverwandten Disziplin, die als Gast teilnehmen möchten, stellen vorgängig ihre Anfrage an die Dozierenden.
Lernziele Das Doktoratsprogramm ist ein gemeinsames Projekt der Basler und Zürcher Institute, um Dissertationsvorhaben zu diskutieren, in Workshops Theorien und Methoden zu reflektieren und sich Fähigkeiten in den Bereichen des Schreibens, Redens und Präsentierens anzueignen.
Bemerkungen Muss von allen MA-Studierenden einmal belegt werden.
Leistungen, die während der Einschreibung zum Masterstudium erbracht werden, können bei einem Übertritt ins Doktorat nicht übertragen und für das Doktorat angerechnet werden.
Findet als Präsenzunterricht statt, sobald das wieder zulässig ist.

 

Teilnahmebedingungen Nur MA-Studierende und Doktorieren.
Die Teilnehmerzahl ist aus Gründen der Qualitätssicherung der Lehre auf 25 beschränkt. Die Teilnehmenden werden nach Fachrichtung, Studiengang und in der Reihenfolge ihrer Anmeldung auf die Liste gesetzt. Wer im Rahmen von Auslandaufenthalten und von Austauschprogrammen in Basel studiert wird unabhängig vom Listenplatz immer aufgenommen.
Doktorand/innen aus einer anderen Universität oder einer fachverwandten Disziplin, die als Gast teilnehmen möchten, stellen vorgängig ihre Anfrage an die Dozierenden.
Anmeldung zur Lehrveranstaltung Lehrveranstaltungen mit beschränkter Teilnehmerzahl können ab 01.08.2021 bis 01.09.2021 über MOnA belegt werden.
Die Zuteilung erfolgt durch die Dozierenden.
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien kein spezifischer Einsatz

 

Intervall Block
Datum 20.09.2021 – 24.12.2021
Zeit Siehe Detailangaben

nach Ankündigung

Keine Einzeltermine verfügbar, bitte informieren Sie sich direkt bei den Dozierenden.

Module Doktorat Kulturanthropologie: Empfehlungen (Promotionsfach Kulturanthropologie)
Modul: Changing Societies Lab (Master Studiengang Changing Societies: Migration – Conflicts – Resources )
Modul: Research Lab Kulturanthropologie (Master Studienfach Kulturanthropologie)
Modul: Research Skills (Master Studiengang African Studies)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Lehrveranstaltungsbegleitend; aktive Teilnahme.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: nicht erforderlich
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen nicht wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Historische Fakultät, studadmin-philhist@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Kulturwissenschaft und Europäische Ethnologie

Zurück