Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

10915-01 - Vorlesung: Software Engineering 6 KP

Semester Herbstsemester 2021
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Marcel Lüthi (marcel.luethi@unibas.ch, BeurteilerIn)
Inhalt Das Thema dieser Vorlesung ist die systematische, ingenieursmässige Entwicklung von grossen Softwaresystemen.

Die Vorlesung gibt einen Einblick in die grundlegenden Prinzipien der Softwareentwicklung und zeigt die Anwendung dieser Prinzipien in modernen Methodologien und Softwareentwicklungstechniken. Es werden folgende Themenschwerpunkte besprochen: Programmdesign, Anforderungsanalyse und Spezifikation von Software, Softwareverifikation und Softwaretesting, sowie Softwareprozesse.

In den Übungen entwicklen die Studierenden eigene Erweiterungen für eine bestehende Software. Grundlage für die Übungen ist ein etabliertes Open Source Projekt. Dabei lernen die VorlesungsteilnehmerInnen bestehende Software zu verstehen und erweitern. Gleichzeitig werden dabei moderne Entwicklungswerkzeuge (IDEs, Versionsverwaltung / Github, Continuous Integration, ...) eingeführt und deren Verwendung am praktischen Beispiel geübt. Im zweiten Teil der Übungen konzipieren und implmentieren die TeilnehmerInnen eine eigene Erweitung für das Projekt und durchlaufen dabei alle Phasen der Softwareentwicklung, von Anforderungsanalyse bis zum Testen.
Lernziele - Kennen der grundlegende Prinzipen der Softwareentwicklung und Entwicklungsprozessen
- Erkennen der fundamentale Prinzipien in modernen Entwicklungsmethoden und Entwicklungswerkzeugen.
- Erlangen der Fähigkeit sich in grosse Softwareprojekte einzuarbeiten und sich in grossen Codebasen zurechtzufinden
- Moderne Entwicklungswerkzeuge und Plattformen wie Git, Github, Github Actions, anwenden können.
Literatur Grundsätzlich sind die zur Verfügung gestellten Onlinematerialien für die Erarbeitung des Lernstoffs ausreichend.

Sekundärliteratur:
Die Vorlesung orientiert sich am Buch:
Ghezzi, Carlo, Mehdi Jazayeri, and Dino Mandrioli. Fundamentals of software engineering. Prentice Hall PTR, 2002.
Als moderne Referenz empfehlen wir eher
Shaari Pfleeger, Joanne Atlee, Software Engineering: Theory and Practice, 4te Auflage, Pearson, 2010
Bemerkungen Zielpublikum: Studierende der Informatik

 

Teilnahmebedingungen Erweiterte Grundlagen der Programmierung und Programmier-Projekt
Unterrichtssprache Deutsch
Einsatz digitaler Medien Online-Angebot obligatorisch
HörerInnen willkommen

 

Intervall wöchentlich
Datum 22.09.2021 – 22.12.2021
Zeit Mittwoch, 08.15-10.00 - Online Präsenz -
Datum Zeit Raum
Mittwoch 22.09.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 29.09.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 06.10.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 13.10.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 20.10.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 27.10.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 03.11.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 10.11.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 17.11.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 24.11.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 01.12.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 08.12.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 15.12.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Mittwoch 22.12.2021 08.15-10.00 Uhr --, --
Module Modul: Foundations of Computer Science (Bachelorstudium: Computer Science) (Pflicht)
Modul: Foundations of Computer Science (Bachelor Studienfach Computer Science) (Pflicht)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Es findet eine schriftliche Prüfung statt. Die erfolgreiche Teilnahme an den Übungen und das erfolgreiche Bearbeiten des Kursprojekts sind Voraussetzungen um zur Prüfung zugelassen zu werden.


An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung An-/Abmelden: Belegen resp. Stornieren der Belegung via MOnA
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala 1-6 0,5
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, studiendekanat-philnat@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Fachbereich Informatik

Zurück