Zur Merkliste hinzufügen
Zurück

 

62039-01 - Seminar: Didaktik der Gesundheits- und Ernährungsbildung 3 KP

Semester Herbstsemester 2021
Angebotsmuster Jedes Herbstsemester
Dozierende Ute Bender (ute.bender@unibas.ch)
Inhalt Das Modul «Didaktik der Gesundheits- und Ernährungsbildung» befähigt Studierende zur Erforschung, Entwicklung und Evaluation von Lehr-Lernarrangements in verschiedensten ernährungs- und gesundheitsbezogenen Bildungsinstitutionen; dies auch im Rahmen der Gesundheitsförderung. Studierende nutzen Methoden der fach-didaktischen Forschung und wenden hierbei unterschiedliche methodische Zugänge an. Sie beziehen unterschiedliche fachwissenschaftliche und bildungswissenschaftliche Perspektiven ein. In der Entwicklung von Lehr-Lernarrangements nutzen sie jeweils adäquate diagnostische Verfahren und ebenso fachwissenschaftliches Wissen, um heterogenen Zielgruppen, auch unterschiedlicher Altersgruppen, gerecht zu wer-den. Sie sind in der Lage, eigene Professionalisierungsprozesse als Lehr- und Leitungspersonen kritisch-konstruktiv zu reflektieren und ebenso die didaktischen Professionalisierungsprozesse anderer Personen zu begleiten und zu unterstützen.
Lernziele Studierende können Lehr-Lernarrangements in verschiedensten ernährungs- und gesundheitsbezogenen Bildungsinstitutionen entwickeln und analysieren.
Sie können zen
Sie sind in der Lage, Professionalisierungsprozesse als Lehr- und Leitungspersonen im Rahmen der Ernährungsbildung auf Basis von Kenntnissen zu beschreiben und anhand ausgewählter Beispiele zu diskutieren.
Literatur Contento, I. R. (2016). Nutrition Education (3rd ed.). Jones & Bartlett Learning LLC.
H. L. Meiselman (Hg.), Handbook of eating and drinking: Interdisciplinary perspectives. SPRINGER NATURE
Nicklaus, S. (2020). Eating and Drinking in Childhood. In H. L. Meiselman (Hg.), Handbook of eating and drinking: Interdisciplinary perspectives (S. 392–412). SPRINGER NATURE.
Piscopo, S. (2018). Nutrition Education. In P. Ferranti, E. Berry & A. Jock (Eds.), Encyclopedia of Food Security and Sustainability (Bd. 2, pp. 378-384). San Diego: Elsevier
Bemerkungen Dozentin: Prof. Dr. Ute Bender

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Die Durchführungstermine finden Sie unter: https://bildungswissenschaften.unibas.ch/de/master/fachdidaktik-joint-degree/vertiefungsrichtungen/wirtschaft-arbeit-haushalt/
Weblink Terminplan

 

Teilnahmebedingungen Zulassung an der Uni Basel oder der HEP Vaude.
Unterrichtssprache Englisch
Einsatz digitaler Medien Online-Angebot obligatorisch

 

Intervall unregelmässig
Datum 17.09.2021 – 17.09.2021
Zeit Siehe Detailangaben

Für die genauen Termine bitte den Terminplan gemäss Link konsultieren.

Die Veranstaltung wird online durchgeführt.

Datum Zeit Raum
Freitag 17.09.2021 14.15-17.45 Uhr - Siehe Bemerkung, --
Module Modul: Gesundheit und Ernährung (Masterstudium: Fachdidaktik)
Wahlbereich Master Pflegewissenschaft: Empfehlungen (Masterstudium: Pflegewissenschaft)
Leistungsüberprüfung Lehrveranst.-begleitend
Hinweise zur Leistungsüberprüfung Literaturbasierte schriftliche Untersuchung einer selbstgewählten Forschungsfrage im inhaltlichen Kontext der Lehrveranstaltung als Prüfung für das gesamte Modul.
An-/Abmeldung zur Leistungsüberprüfung Anmelden: Belegen; Abmelden: Dozierende
Wiederholungsprüfung keine Wiederholungsprüfung
Skala Pass / Fail
Wiederholtes Belegen beliebig wiederholbar
Zuständige Fakultät Institut für Bildungswissenschaften, bildungswissenschaften@unibas.ch
Anbietende Organisationseinheit Institut für Bildungswissenschaften

Zurück